Weingut Groebe

Weingut Groebe

Alle Produkte von Weingut Groebe ›

Das Weingut wurde schon im Jahr 1763 gegründet und wird heute bereits in achter Generation von der Familie Groebe geführt. Winzer Friedrich Groebe ist es besonders wichtig, keine Mainstream-Weine in modernem Stil zu produzieren, sondern nach klassischer Art höchst individuelle Gewächse zu keltern, die nicht nur perfekt ausbalanciert sind, sondern immer auch den typischen Charakter des Jahrgangs zeigen.

mehr

Traditionelles Handwerk
Alle Weine stammen aus eigenen Trauben, die auf etwas mehr als acht Hektar rund um die Gemeinde Westhofen in Spitzenlagen wie  Aulerde, Kirchspiel und Morstein angebaut werden. Die Weinberge sind ausschließlich mit traditionellen Rebsorten bestockt, wobei Riesling mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent die wichtigste Rolle spielt. Für Friedrich Groebe fußt die Weinqualität vor allem auf gezieltem Anschnitt, mäßiger Düngung und ökologischer Bodenpflege – auf synthetische Hilfsmittel, Herbizide und Insektizide verzichtet er generell. Im 500 Jahre alten Gewölbekeller arbeitet er nach überlieferten Methoden mit großen Eichenholzfässern sowie langsamer, kühler und spontaner Gärung; hochtechnisierte Filtrations- und Gäranlagen hingegen sucht man hier vergebens.

Weingut Groebe
Mainzestrasse 18
67593 Westhofen
Deutschland
Tel. +49 62 44 45 23

7 Ergebnisse

7 Artikel

Das Weingut wurde schon im Jahr 1763 gegründet und wird heute bereits in achter Generation von der Familie Groebe geführt. Winzer Friedrich Groebe ist es besonders wichtig, keine Mainstream-Weine in modernem Stil zu produzieren, sondern nach klassischer Art höchst individuelle Gewächse zu keltern, die nicht nur perfekt ausbalanciert sind, sondern immer auch den typischen Charakter des Jahrgangs zeigen.