Neu

ONLINE EXKLUSIV

2020 Riesling trocken Enkircher Steffensberg Immich-Batterieberg

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
€ 24,90
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 33,20 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Großes Moselkino

Aus bis zu 60 Jahre alten Reben in Bio-Qualität auf rotem Schiefer stehend.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Kraftvolles, strahlendes Gelb, im Duft herrliche, reife Frucht von Mandarinen, Zitrusfrüchten und Aprikose, dazu zart nussige Aromen, Gebäck und feiner Kräuterwürze. Im Glas ein beeindruckend dicht gewobener Riesling mit wundervoller Textur, satter Frucht, und sensationeller Mundfülle. Wird mit Luftzufuhr immer komplexer bis in seinen langen Abgang.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 1182020075C6000
Alkoholgehalt 12.5% vol.
Rebsorte(n) 100% Riesling
Trinkreife Jetzt bis 2035
Herkunftsland Deutschland
Region Mosel
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
Ausbau 10.5 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Frische, fruchtige Weissweine

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität
Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.

Riesling

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Riesling – der deutsche Klassiker

Riesling zählt zu den exquisitesten, weißen Rebsorten weltweit. Rund um den Globus werden speziell deutsche Rieslinge für ihren einzigartigen Charakter sehr geschätzt – Weine aus den Anbaugebieten Mosel, Rheingau, Pfalz, Nahe und Rheinhessen sind großartige Repräsentanten deutscher Weinkultur und genießen einen geradezu legendären Ruf.  Neben den deutschen Rieslingen werden insbesondere auch die Gewächse aus dem Elsass und der Wachau ihre exzellente Qualität gerühmt.

Mit großer Wahrscheinlichkeit hat die kulturprägende Aroma-Sorte Riesling in Deutschland ihren Ursprung; erste Belege verweisen bereits im 15. Jahrhundert auf die Existenz der Sorte. Insgesamt wird die Rebsorte in Deutschland heute auf etwa 24.000 Hektar angebaut, was rund 25 Prozent der gesamten, deutschen Rebfläche ausmacht und circa 45 Prozent der weltweiten Riesling-Anbaufläche von knapp 60.000 Hektar darstellt. Außer Spitzenreiter Deutschland besitzen auch Rumänien, die USA sowie Frankreich beträchtliche Riesling-Anbauflächen; in der Schweiz wächst Riesling auf etwas mehr als 20 Hektar.

...
mehr lesen