2016 Château Mayne Lalande Listrac-Médoc AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 19,80
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 26,40 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Zur Merkliste hinzufügen

      Einer der besten Crus Bourgeois

      Der Jahrgang 2016 vom Château Mayne Lalande ist wahrhaft outstanding. Gewöhnlich präsentiert sich der Listrac gerne burschikos und muskelbepackt – doch diesmal ist es komplett anders. Eine außergewöhnliche Dichte und Souplesse, die er seit dem Jahrgang 2004 nicht mehr gezeigt hat.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Purpur mit violettem Rand. Komplexes, blaubeeriges Bouquet mit Brombeeren und Veilchen, dahinter viel Cassis und dunkle Edelhölzer. Molliger Gaumen mit feinmehligem Tannin und charaktervoller Struktur; endet in einem langen Finale mit einem Korb voll Heidelbeeren und Schokonoten. Grossartiger Listrac, auf gleichem Niveau wie der grandiose 2004er!

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0103716075B6000
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 5% Petit Verdot, 5% Cabernet Franc
      Trinkreife 2024–2036
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Steaks und Fisch vom Grill, Hackbraten, Lamproie und Blutwurst. Toll auch zu Eintöpfen und Käseplatten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Listrac
      Produzent Les 5 Sens du Château Mayne Lalande
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 16 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Les 5 Sens du Château Mayne Lalande

      Alle Produkte von Les 5 Sens du Château Mayne Lalande ›
      Les 5 Sens du Château Mayne Lalande
      Château Mayne Lalande ist der Name eines Weingutes, das Weinkennern längst ein Begriff ist. Gründer und Eigentümer des französischen Erfolgsunternehmens Château Mayne Lalande ist Bernard Lartigue, dessen Weine mit Leidenschaft, Liebe und viel Engagement entstehen. Im Blickpunkt seiner Arbeit steht der Weinberg, der einige der besten Rotweine der Region hervorbringt.
      Die Region Médoc gehört nicht ganz unbegründet zu den bedeutendsten Rotweinregionen der Welt. Viele Winzer haben das Potenzial hiesiger Böden erkannt und für sich genutzt. Auch weiß Bernard Lartigue das Terroir seines Anwesens Château Mayne Lalande zu schätzen, weshalb er auf künstliche Dünge- und Schädlingsbekämpfungsmittel gänzlich verzichtet, um die Umwelt und die Rebstöcke zu schonen. Die Gesunderhaltung ertragreicher Rotweinreben, die sowohl auf einem kieshaltigen Untergrund als auch auf einem Gemisch aus Kalk und Lehm gedeihen, hat für den Winzer stets höchste Priorität. Wenige Wochen vor der Ernte ist Bernard Lartigue nahezu täglich im Weinberg, um den Reifeprozess der Trauben zu verfolgen und den perfekten Zeitpunkt der Lese zu bestimmen. Sobald die Weine in temperaturgesteuerten Edelstahltanks vergoren werden, beginnt für den erfahrenen Winzer die spannende Phase der Weinbereitung. Der Ausbau der Rotweine, der in Holzfässern aus französischer Eiche stattfindet, dauert in der Regel 18 oder 24 Monate. Da die Nachfrage in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist, vermarktet Bernard Lartigue seine Weine mittlerweile nicht nur in Frankreich, sondern auch im Ausland.
      Les 5 Sens du Château Mayne Lalande
      Le Mayne de Lalande
      33480 Listrac-Médoc
      Frankreich
      Tel. +33 556 58 27 63

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Berlin
      030-89726603
      Mövenpick Wein Düsseldorf
      0211-9944877
      Mövenpick Wein Frankfurt
      069-48981686
      Mövenpick Wein Hamburg
      040-891204
      Mövenpick Wein Hannover
      0511-3971340
      Mövenpick Wein München-Neuhausen
      089-3163422
      Mövenpick Wein München-Süd
      089-78020775
      Mövenpick Wein Stuttgart
      0711-6571585
      Mövenpick Wein Wiesbaden
      0611-60910642

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - außer in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Franc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet franc - Urvater des Cabernet

      Die Rebsorte Cabernet Franc ist als Urvater der Cabernets bekannt -  vor allem der Cabernet Sauvignon, die eine Kreuzung der Cabernet Franc und der Sauvignon Blanc ist. Aber auch die Rebsorte Merlot stammt zu einem Teil von der Cabernet Franc ab. Der andere Teil führt zu der Magdeleine Noire des Charentes, eine Rebsorte die heute vermutlich ausgestorben ist.

      ...
      mehr lesen