2016 Château du Retout Cru Bourgeois Haut-Médoc AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 39,80
      1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 26,53 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›
      Zur Merkliste hinzufügen

      Kundenliebling

      Hélène, die Tochter des Besitzers, leitet das Weingut zusammen mit ihrem Mann Fréderic. Ihr Ziel ist es, charaktervolle, authentische Bordeaux-Weine mit Tiefgang und Potenzial zu erzeugen. Das ist ihnen bestens gelungen. Der Mövenpick- Kundenliebling harmoniert mit den Klassikern der französischen Küche: Boeuf bourguignon oder Coq au Vin.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Dichtes Purpur mit violettem Rand. Brombeeren satt in der offenen Nase dahinter Veilchen, Cassis und Kokos am kräftigen, muskulösen Gaumen mit üppigem Brombeergelee und Black Kurantdrops im Finale fein marmeladig werdend. Hat Power, aber auch Eleganz und Potential! Best Value for money

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0304016150B3000
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 71% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 6% Petit Verdot
      Trinkreife Jetzt bis 2040
      Passt zu Toller Begleiter zu Schmorbraten, Entrecôte, Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf. Ebenso passend zu Lammgigot, Confit de canard und Hartkäse.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Haut-Médoc
      Produzent Château du Retout, SCEA des Vignobles Kopp
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château du Retout, SCEA des Vignobles Kopp

      Alle Produkte von Château du Retout, SCEA des Vignobles Kopp ›
      Château du Retout, SCEA des Vignobles Kopp
      Das Château du Retout, das heute von der Familie Kopp geführt wird, gilt als bedeutender Hersteller erstklassiger Rotweine, die das Qualitätssiegel „Cru Bourgeois“ tragen. Das Château du Retout liegt in der Region Haut-Médoc, einer Unterregion, die sich südlich des Anbaugebietes Médoc erstreckt
      Médoc, eine berühmte Halbinsel und Weinbauregion Frankreichs, ist die Geburtsstätte langlebiger Rotwein-Cuvées, die gewöhnlich aus den drei Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc erzeugt werden. In dieser Region hat die Familie Kopp ein Weingut „wiederbelebt“, das im 19. Jahrhundert von einer Reblaus-Katastrophe heimgesucht wurde. Nach einer aufwendigen Umgestaltung der Rebflächen erstrahlt das Château du Retout, das heute 32 Hektar misst, in neuem Glanz. Zwei Hektar sind mit weißen Rebsorten bestockt, während 30 Hektar der Weinberge von den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot beherrscht werden. Der ökologische Weinbau spiegelt sich in allen Bereichen des Weingutes wider, damit die Weine so natürlich wie möglich sind. Pflanzliche und tierische Abfälle sorgen deshalb für eine natürliche Düngung des Bodens. Auch wurde der Weinkeller im Jahre 2001 frisch renoviert und mit temperaturgesteuerten Betonbehältern ausgestattet. 2003 richtete die Familie einen zweiten Weinkeller ein, in dem heute 320 Holzfässer aus französischer Eiche lagern. Die Trauben werden übrigens nicht nur von Hand, sondern auch mechanisch geerntet. Die Sortierung der Früchte erfolgt allerdings manuell, um voll- und unreife Trauben voneinander zu trennen.
      Château du Retout, SCEA des Vignobles Kopp
      33460 Cussac-Fort-Médoc
      Frankreich
      Tel. +33/556 58 91 08

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - außer in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen