2013 Champagne Brut 1er Cru Blanc de Blancs Paul Michel

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
€ 36,90
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 49,20 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Vintage Champagne aus der EdelsorteChardonnay

Probieren Sie ihn als Aperitif, ebenso zu Gegrilltem, zu Gemüseaufläufen, vielen Salaten oder Fisch.

Produktbeschreibung

Leuchtendes gelb, das Bouquet mit Zitrusfrucht, weißen Blüten, frisches Brioche und Mandeln. Am Gaumen frisch, fokussiert und mineralisch-frisch. Attraktive Chardonnay-Frucht, feine Perlage. Sehr guter Jahrgangschampagner bester Qualität. Überzeugt bis in den langen Nachhall.
Artikelnummer 0493713075C6100
Alkoholgehalt 12.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Chardonnay
Trinkreife Jetzt trinkreif
Passt zu Geniessen Sie diesen Wein zum Apéro mit Häppchen oder zu herzhaften Speisen wie Kalbsmedaillons an Rahmsauce, Pasteten in allen Varianten, Blätterteig mit Rahmragout oder Milken. Passt ausserdem hervorragend als Begleiter zu Fischgerichten und Meeresfrüchten wie geräuchertem Lachs, Riesencrevetten, Zander oder aber auch zu feinem Geflügel und Hummer.
Herkunftsland Frankreich
Region Champagne
Produzent Paul Michel
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 6-10 Grad servieren
Ausbau 10 Monate im Stahltank
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Schaumweine und Champagner

Paul Michel

Alle Produkte von Paul Michel ›
Paul Michel
Nur wenige Kilometer von Epernay entfernt liegt die Domaine Paul Michel  im Herzen der Champagne. Die Weinbaugeschichte der Familie reicht bis ins Jahr 1847 zurück, doch erst 1952 ließ sich Paul Michel als selbständiger Winzer nieder und kreierte mit großem Erfolg seine ersten Cuvées. Heute ist der Name Paul Michel für handwerklich hergestellte Winzer-Champagner mit langer Reifezeit auf der Hefe bekannt, die pures Trinkvergnügen bereiten und ein hervorragendes Genuss-Preis-Verhältnis besitzen.

Finessenreicher Chardonnay-Champagner von der Côtes de Blancs
Heute wird das familiengeführte Champagnerhaus in dritter Generation von Geoffroy Michel geleitet. Im Laufe der Jahre konnte das Weingut mit dem Erwerb exzellenter Lagen stetig wachsen und die Qualität seiner Weine immer weiter verbessern. Gegenwärtig umfasst die Domaine eine Rebfläche von 20 Hektar auf kalkreichen Lehmböden, die sich auf dem mächtigen Kreidesockel an den Osthängen der berühmten Côtes de Blancs befinden.
Die Parzellen liegen fast ausschließlich in den klassifizierten Premier-Cru-Terroirs von Cuis und Pierry, daneben zählt aber auch ein Weinberg in der Grand-Cru-Gemeinde Chouilly zum Portfolio der Familie Michel. Wie es für diese Region der Champagne typisch ist, sind die Rebanlagen von Paul Michel vollständig mit Chardonnay bepflanzt und liefern erstklassiges Lesegut für finessenreiche und elegante Blanc de Blancs.

Paul Michel
20, Grande Rue
51530 Cuis, Epernay
Frankreich
Tel. + 33 326 59 79 77

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877
Mövenpick Wein Frankfurt
069-48981686
Mövenpick Wein Hamburg
040-891204
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein Stuttgart
0711-6571585

Chardonnay

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Chardonnay – Weltbekanntes Multitalent

Die weiße Rebsorte Chardonnay ist weltweit verbreitet und besitzt große internationale Bedeutung. Dies ist nicht allein auf ihre geschmacklichen Qualitäten zurückzuführen, sondern auch auf die hohe Anpassungsfähigkeit der Rebsorte an verschiedenste Standortgegebenheiten. Gute Chardonnays gehören zu den besten Weißweinen der Welt – ganz unabhängig davon, ob sie aus dem Burgund, Graubünden oder dem Napa Valley stammen. Besonders gut angepasst hat sich Chardonnay an die kalkreichen Böden im gemäßigten Klima des französischen Nordens, jedoch bringt die Rebsorte in vielen unterschiedlichen Terroirs der Welt sehr ansprechende Weinqualitäten hervor – Chardonnay wächst im Norden wie im Süden, in feuchten und trockenen, in kälteren und wärmeren Regionen. Als Ursprungsgebiet der Rebsorte Chardonnay gilt die Region Burgund, in der es eine gleichnamige Gemeinde gibt, der die Sorte wahrscheinlich auch ihren Namen verdankt. Weißweine aus aus den burgundischen Appellationen Puligny-Montrachet, Meursault, Corton-Charlemagne oder Chablis gelten schon seit langer Zeit als Inbegriff exzellenter Chardonnays und gehören zu berühmtesten Weinen dieser Rebsorte.

Mit etwa 200.000 Rebfläche gehört Chardonnay heute zu den meist angebauten Rebsorten der Welt und liegt in der Rangliste der populärsten Rebsorten auf Platz 5; hinter der spanischen Sorte Airén ist Chardonnay die Weißweinrebsorte mit der zweitgrößten Anbaufläche. Ausgehend von Europa hat sich Chardonnay bis nach Südafrika, Australien, Kalifornien, Chile und Argentinien ausgebreitet, sodass die weiße Burgundersorte heute in fast jedem weinbaubetreibenden Land vertretenist; auch in Deutschland und der Schweiz sind zahlreiche Weinberge mit Chardonnay bepflanzt.

...
mehr lesen