Paul Michel

Paul Michel

Alle Produkte von Paul Michel ›

Nur wenige Kilometer von Epernay entfernt liegt die Domaine Paul Michel  im Herzen der Champagne. Die Weinbaugeschichte der Familie reicht bis ins Jahr 1847 zurück, doch erst 1952 ließ sich Paul Michel als selbständiger Winzer nieder und kreierte mit großem Erfolg seine ersten Cuvées. Heute ist der Name Paul Michel für handwerklich hergestellte Winzer-Champagner mit langer Reifezeit auf der Hefe bekannt, die pures Trinkvergnügen bereiten und ein hervorragendes Genuss-Preis-Verhältnis besitzen.

mehr

Finessenreicher Chardonnay-Champagner von der Côtes de Blancs
Heute wird das familiengeführte Champagnerhaus in dritter Generation von Geoffroy Michel geleitet. Im Laufe der Jahre konnte das Weingut mit dem Erwerb exzellenter Lagen stetig wachsen und die Qualität seiner Weine immer weiter verbessern. Gegenwärtig umfasst die Domaine eine Rebfläche von 20 Hektar auf kalkreichen Lehmböden, die sich auf dem mächtigen Kreidesockel an den Osthängen der berühmten Côtes de Blancs befinden.
Die Parzellen liegen fast ausschließlich in den klassifizierten Premier-Cru-Terroirs von Cuis und Pierry, daneben zählt aber auch ein Weinberg in der Grand-Cru-Gemeinde Chouilly zum Portfolio der Familie Michel. Wie es für diese Region der Champagne typisch ist, sind die Rebanlagen von Paul Michel vollständig mit Chardonnay bepflanzt und liefern erstklassiges Lesegut für finessenreiche und elegante Blanc de Blancs.

Paul Michel
20, Grande Rue
51530 Cuis, Epernay
Frankreich
Tel. + 33 326 59 79 77

3 Ergebnisse

3 Artikel