Xarel·lo

      Xarel·lo ist eine alte Weißweinsorte aus Katalonien, die erstmals im Jahr 1785 erwähnt wurde. Insgesamt wird Xarel·lo aktuell auf etwa 8.500 Hektar kultiviert – das Hauptanbaugebiet der Rebsorte befindet sich in der geschützten Ursprungsbezeichnung Penedès, wo Xarel·lo seit langer Zeit mit den beiden Sorten Parellada und Macabeo als Grundlage für Cava, den spanischen Schaumwein aus klassischer Flaschengärung dient. Für den Geschmack der Cavas liefert Xarel·lo stets viel Körper sowie eine frische Säurestruktur.

      Xarel·lo kann jedoch auch als weißer Stillwein ausgebaut werden, sowohl reinsortig wie auch als Cuvée in Verbindung mit Chardonnay oder Macabeo. Die Rebsorte besitzt ein vegetal-fruchtiges Aroma mit Noten von gelben Früchten, Kräutern sowie einen nussigen Duft, der an grüne Mandeln erinnert. Mit ihrem extraktreichen Körper und ihrer ausgeprägten Frische ist Xarel·lo auch gut für den Ausbau im Holzfass geeignet.

      Sowohl die Cavas wie auch die trockenen Weißweine aus Xarel·lo werden in der Regel jung getrunken und eignen sich exzellent als Aperitif, zu Tapas oder frittierten Speisen.

      Entdecken Sie jetzt unser Weißwein-Sortiment.