Instagram_Black

Whisky   (6)

Whisky - Qualitätsprodukte aus Schottland

Whisky zählt zu den weltweit bekanntesten und beliebtesten Spirituosen. Die Ursprünge dieses Qualitätsproduktes, das nicht nur in Schottland, sondern auch in den USA beheimatet ist, reichen bis in das 5. Jahrhundert zurück, als die Kelten mit der Destillierung von klaren Flüssigkeiten begannen. Eine andere Legende besagt allerdings, dass es vielmehr Mönche waren, die das Fachwissen, das zur Herstellung von Whisky nötig war, nach Schottland brachten.

Bei uns im Shop finden Sie eine große Auswahl an Whiskeysorten aus dem Vereinigten Königreich zum online kaufen.

Als Herstellungsorte schottischer Whisky-Sorten gelten die Highlands sowie die Regionen Speyside, Lowlands und Islay, während amerikanische Whiskys in Kentucky und Tennessee produziert werden. Für die Erzeugung eines Whiskys verwendet man in der Regel gekeimtes und geschrotetes Getreide sowie Hefe und Wasser. Anschließend folgt das sogenannte Maischen – ein Vorgang, bei dem als Endprodukt Zucker entsteht. Nun durchläuft die Masse einen Gärungsprozess, bevor sie in einer kupfernen Brennblase gebrannt wird. Damit der Whisky seinen vollen Geschmack entfalten kann, wird er mehrere Jahre in Eichenfässern gelagert. Als Holz wird üblicherweise europäische Eiche verwendet, die das Aroma eines Whiskys entscheidend beeinflusst.