2021 Riesling Smaragd Ried Singerriedel Weingut Franz Hirtzberger

199,00 €
1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
(132,67 € / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Ein Wachauer Riesling-Monument

Der direkt hinter dem Weingut steil ansteigende Singerriedel zählt zu den besten Lagen der Wachau, denn die extrem mineralhaltigen Boden aus Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein bieten eine einzigartige Grundlage für einen großen Riesling Smaragd. Kein Wunder, dass die Familie diesem Top-Terroir schon immer ganz besonderes Augenmerk schenkt und seit über 20 Jahren mit viel Hingabe die alten Steinterrassen Schritt für Schritt restauriert. Liebe, die man schmecken kann!

Produktbeschreibung

Helles Gelb. Betörendes Bouquet, zartes Marillenparfum, Mandarinenzeste und Lindenblütenhonig, dahinter Nektarine und weißer Pfeffer. Am dicht verwobenen Gaumen mit seifiger Textur, reifer Extraktfülle und dichtem Körper. Im gebündelt lang anhaltenden Finale frischgepflückte Aprikose, erkalteter Grüntee und dunkler Mineralik.
Alkoholgehalt 13.5% vol.
Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Herzhaftem wie Wiener Schnitzel, Backhendl, Tafelspitz und Innereien, Rahmgerichten sowie KArtoffelsalat, Schinken im Brotteig und frittiertem Fisch.
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 0106221150B3100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hirtzberger

Alle Produkte von Hirtzberger ›
Hirtzberger
Das Weingut Franz Hirtzberger ist ein österreichisches Familienunternehmen, das mittlerweile in fünfter Generation tätig ist. Das Weingut befindet sich in Niederösterreich, in der traumhaften Weinregion Wachau, die sich zwischen Melk und Krems erstreckt. Das Weingut Hirtzberger scheint historische und moderne Aspekte zu vereinen. Zwar sind das Inventar und die Anlagen auf dem neuesten Stand, jedoch stammen die Gebäude des Hofes aus dem 13. Jahrhundert. Das Weingut steht für naturbelassene Produkte, die strengsten Qualitätskontrollen unterliegen. Die Betreuung und der Verschnitt der Rebstöcke erfolgt ausschließlich von Hand. Ferner wird auf den Einsatz von chemischen Düngemitteln und Schädlingsbekämpfungsmitteln sowie auf den Gebrauch von Geschmacksverstärkern verzichtet. Sobald die Trauben reif sind, werden sie in den Kellergewölben des Hofes verarbeitet und in traditionellen Holzfässern ausgebaut.
Die Wachau gilt als Land der Weißweine. Tatsächlich ist ein Großteil des 20 Hektar großen Anbaugebietes des Weingutes Hirtzberger mit den beiden Rebsorten Grüner Veltliner und Rheinriesling bestockt, aus denen sortenreine Weine gekeltert werden, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Aufgrund der erstklassigen Qualität wurden die Weine des Weingutes Hirtzberger mit nationalen und internationalen Auszeichnungen prämiert. In der Weinregion Wachau treffen atlantische und pannonische Einflüsse aufeinander, die für heiße und trockene Sommer sorgen. Durch den wärmenden Einfluss der Donau fallen die Wintermonate nicht allzu streng aus, sodass die Trauben erst sehr spät geerntet werden können. Dadurch entwickeln sie einen konzentrierten Fruchtgeschmack, der den Charakter einer Rebsorte unverfälscht widerspiegelt. Die Herstellungsmethoden des Weingutes sind seit Jahren unverändert. Nur so ist es möglich, unverwechselbare Jahrgänge zu produzieren, die sich geschmacklich voneinander unterscheiden. Steinfeder, Federspiel und Smaragd gehören zu den besten Weißweinsorten, die das Weingut hervorbringt. Der Nuancenreichtum, die goldgelbe Farbe und der unvergleichliche Charme dieser faszinierenden Weine vermögen Weinliebhaber gleichermaßen zu begeistern.
Hirtzberger
Kremser Strasse 8
3620 Spitz / Donau
Österreich
Tel. +43 271 322 09

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

1.5 l Flasche (3er-Holzkiste)

Folgende Filialen haben mindestens 1 Flasche an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877