2020 Barbera d'Alba DOC Vigna Scarrone Vietti (Bio) 750
DE-ÖKO-006
DE-ÖKO-006

2020 Barbera d'Alba DOC Vigna Scarrone Vietti (Bio)

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
42,00 €
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(56,00 € / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Limitierter Barbera vom Familienweingut Vietti

Die Trauben für diesen Barbera-Cru stammen aus der steilen Barolo-Lage Scarrone, die direkt unterhalb des Weingutes liegt. Der Ausbau erfolgt während 18 Monaten hauptsächlich in Barriques aus französischer Eiche und zu einem kleineren Anteil im traditionellen, großen Holzfass.
100% Barbera

Produktbeschreibung

Kraftvolles Rubinrot, violette Akzente. Schwarze Kirschen, Zwetschgen und etwas Zimt in der aristokratischen Nase, auch etwas Zartbitterschokolade. Weicher Auftakt, abgelöst von einer ausdrucksstarken Barbera-Frucht, nun auch Brombeeren und Himbeergelee, sehr elegant und geschmacksintensiv, mit Röstaromen, welche die Frucht passend ergänzen, ohne zu dominieren; druckvolles, piemontesisches Finale.
Alkoholgehalt 15.0% vol.
Ausbau 18 Monate im Barrique
Passt zu Besonders empfehlenswert zu Taglerini mit Ragout, Carne cruda, Involtini, Coniglio sowie Kalbshaxe und Hartkäse.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Weinbau Bio. Bio-Zertifizierung: DE-ÖKO-006
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 0828720075C6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vietti

Alle Produkte von Vietti ›
Vietti
Bereits seit vier Generationen bewirtschaftet die Familie Vietti ihre Weinberge im Herzen des Anbaugebietes Barolo. Besonders bekannt ist das Piemonteser Traditionsweingut für eine grandiose Kollektion herausragender Einzellagenweine, in deren Geschmack sich klassische Elemente wunderbar mit moderner Stilistik verbinden: Großartige Rotweine aus Barolo, die ebenso eine faszinierende Fruchttiefe und eine gute Tanninpräsenz besitzen wie eine perfekt eingebundene Säure und ein exzellentes Entwicklungspotential.

Vom Bauernhof zum Topweingut

Die Anfänge des renommierten Gutes, das in der malerischen Barolo-Gemeinde Castiglione Falletto zuhause ist, reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Während die Azienda Agricola unter Gründer Carlo Vietti zunächst noch als landwirtschaftlicher Mischbetrieb geführt wurde, begann schon dessen Sohn Mario nach und nach den Hof zu einem reinen Weingut umzubauen – er erweiterte nicht nur die Rebfläche, sondern füllte auch die ersten Weine selbst ab.

Der endgültige Wendepunkt zum Piemonteser Spitzenproduzenten folgte in den 1960er Jahren, als Luciana Vietti den talentierten Önologen Alfredo Currado heiratete, der nicht nur die Weinqualität signifikant verbesserte, sondern auch den Stil deutlich verfeinerte, indem er traditionelle Anbaumethoden elegant mit Innovationen beim Ausbau kombinierte. Auch in vielen anderen Bereich war Currado seiner Zeit voraus – beispielsweise füllte er als Erster die Baroli aus seinen besten Crus separat ab, setzte sich mit großem Pioniergeist schon früh für die sortenreine Vinfikation der lokalen Weißweintraube Arneis ein und brachte bereits in den 1970er-Jahren limitierte Weineditionen mit Künstleretiketten auf den Markt.

Seit einigen Jahren führen Luciana Viettis und Alfredo Currados Sohn, Luca Corrado Vietti sowie dessen Frau Elena das Vermächtnis dieses erstklassigen Familienbetriebs mit Bravour fort. Dank teilweise über 80 Jahre alten Rebstöcken in besten Lagen, aufwändiger Weinbergsarbeit, geringen Erträgen, sorgfältiger Auswahl der Trauben und fortschrittlicher Kellertechnologie keltert das Duo kraftvoll-harmonische Weine, die den individuellen Charakter jedes Jahrgangs ebenso wie den des einmaligen Terroirs intensiv zum Ausdruck bringen.

Einzigartiger Barolo-Stil und eine Fülle traditioneller Piemonteser Rebsorten

Aufgrund perfekter Reife der Trauben und niedriger Temperaturen bei der Gärung besitzen die Baroli von Vietti heute nicht nur einen immensen Reichtum an Frucht, sondern dank des gekonnten Ausbaus in gebrauchten Barriques/n und Eichenfässern mittlerer Größe auch äußerst geschmeidige Gerbstoffe. Während sich diese Weine in der Jugend oft noch ein wenig verschlossen zeigen, entfalten sie sich nach einigen Jahren der Reifung zu fleischig-vollmundigen Rotweinen mit majestätischer Struktur und außergewöhnlicher Finesse.

Neben der Barolo-Traube Nebbiolo spielen mit Arneis, Timorasso, Barbera, Dolcetto, Freisa und Moscato auch zahlreiche andere, einheimische Rebsorten eine wichtige Rolle bei der Azienda Agricola Vietti, aus denen Luca und Elena in einer Vielzahl regionaler Appellationen wie Roero, Colli Tortonesi, Barbaresco, Langhe und Monferrato eine spannende Vielfalt typisch Piemontesischer Weine erzeugen.

Im Jahr 2016 wurde das historische Weingut an den Weinliebhaber Kyle Krause verkauft – der Weiterführung als Familienbetrieb tut das jedoch keinerlei Abbruch: Elena und Luca Currado Vietti leiten die Geschicke des erstklassigen Traditionsbetriebs auch künftig weiter und konnten dank des neuen Kapitals noch einige Parzellen in berühmten Cru-Lagen von Barolo hinzugewinnen, die das erstklassige Portfolio von Vietti in Zukunft mit weiteren, herrlichen Weinen bereichern werden.

Vietti
Piazza Vittorio Veneto, 5
12060 Castiglione Faletto (CN
Italien
Tel. +39/017362825

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Berlin
030-89726603
Mövenpick Wein Dortmund
0231-6185720
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877
Mövenpick Wein Frankfurt
069-48981686
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein Hannover
0511-3971340
Mövenpick Wein München-Neuhausen
089-3163422
Mövenpick Wein München-Süd
089-78020775
Mövenpick Wein Stuttgart
0711-6571585