Subs

      2017 Château La Serre Grand Cru Classé St-Emilion AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      43,50 €
      75 cl Flasche
      (58,00 € / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Subskriptionsweine werden 2 Jahre nach der Bestellung ausgeliefert.

      Zur Merkliste hinzufügen
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
      PayPal MasterCard American Express Visa

      Kleines Château, grosser Wert

      Château La Serre ist ein kleines, traumhaft gelegenes Château, nur ein paar Gehminuten von St-Émilion entfernt. Es gehört Familie d’Arfeuille, die einen feinen Grand Cru Classé mit hohem Merlot-Anteil herausbringt.
      Herkunftsland Frankreich
      Herkunftsregion Bordeaux
      Trinkreife 2023 - 2035
      James Suckling 89-90/100
      Parker 86 - 88/100
      WeinWisser 17+/20
      80% Merlot
      20% Cabernet Franc

      Produktbeschreibung

      Dunkles Granatrubin mit aufhellendem Rand. Attraktives Schattenmorellenbouquet mit Anklängen an Veilchen, dahinter frischer Preiselbeersaft und parfümierter Pfeifentabak. Am mineralischen Gaumen mit feinsandigem Extrakt und filigraner Textur. Im aromatischen Finale viel rotbeerige Frucht im Rückaroma sowie Wacholder und schwarze Oliven. Ragt in seiner Klasse heraus.
      Artikelnummer 0492017075B6000
      Traubensorte(n) 80% Merlot, 20% Cabernet Franc
      Trinkreife 2023 - 2035
      Passt zu Toller Begleiter zu Schmorbraten, Entrecôte, Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf. Ebenso passend zu Lammgigot, Confit de canard und Hartkäse.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Appellation St-Emilion & Satellites
      Produzent Château la Serre
      Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Weinkategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château la Serre

      Château la Serre
      Eines der führenden Weingüter der Weinbauregion Saint-Émilion ist das Château La Serre, dessen Architektur von einer atemberaubenden Landschaft gesäumt wird. Es war der leidenschaftliche Winzer Bernard Arfeuille, der das Château La Serre 1956 kaufte. Schon damals glich das Anwesen einem märchenhaften Schloss, das sich auf einer malerischen Anhöhe erhob. Der Qualitätsanspruch des Winzers Bernard Arfeuille war von Beginn an sehr hoch, weshalb er seine Weinbaumethoden in den darauffolgenden Jahren verfeinerte, um erstklassige Weine zu erzeugen, die das einzigartige Terroir der Region Saint-Émilion zum Ausdruck bringen. Mit seinem Sohn Luc d’Arfeuille, der das Familienunternehmen lange Zeit führte, teilte er die Leidenschaft für den Weinbau. In den Siebzigerjahren wurde das Château La Serre umfassend renoviert und restauriert, um das Unternehmen an die Spitze aller Weingüter zu führen. Seit 2013 wird der erfolgreiche Familienbetrieb von dem Neffen Arnaud Arfeuille geleitet, der ebenso hohe Maßstäbe setzt.
      Die Reben des Weingutes Château La Serre gedeihen auf einem Kalksteinplateau, das nur wenige Kilometer vom Atlantischen Ozean entfernt ist. Aufgrund der Höhenlage und der Nähe des Ozeans fällt das Klima erheblich kühler aus, weshalb die Reifeperiode sich um einige Tage verkürzt. Hauptrebsorte des Weingutes ist Merlot, die rund 80 Prozent der Weinberge bedeckt. 20 Prozent der Rebflächen dienen dem Anbau der ebenso gehaltvollen Rotweinsorte Cabernet Franc. Da synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger den Geschmack und die Qualität der Reben nachteilig beeinflussen, findet der Weinbau nach biologischen Richtlinien statt. Ihren vollen Geschmack entfalten die Weine in hochwertigen französischen Eichenholzfässern, in denen sie 12 bis 18 Monate im Weinkeller lagern. Die Qualität der Rotweine bestätigt die sorgfältige Arbeit der Familie Arfeuille und ihre Liebe zur Natur. Der unvergleichliche Geschmack und Duft ihrer Produkte wurden von den Weinmagazinen „Wine Spectator“ und „Vinum“ bereits mehrfach honoriert. Besonders hervorzuheben sind die wunderschönen Farbreflexe, die durch die gelungene Kombination der beiden Rebsorten Merlot und Cabernet Franc entstehen. Reife Tannine unterstützen das überaus fruchtige Bouquet, das von Beeren, Gewürzen und Karamell dominiert
      Château la Serre
      Tel. +33/557 24 71 38
      Alle Produkte von Château la Serre

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      Dieses Produkt ist momentan nicht in einem Weinkeller erhältlich.