Neu

      Yume Tre Autoctoni Vino Rosso d'Italia Caldora Vini

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 24,80
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 33,07 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Zur Merkliste hinzufügen

      Traumhaft mediterraner Blend

      Yume ist Japanisch und bedeutet Traum. Und der Wein ist ein wahrer Traum von einem Blend aus autochthonen Rebsorten Mittel- und Süditaliens. Das Traubengut stammt aus altem Rebbestand mit minimalen Erträgen. Ein Wein mit viel Ausdruck und Charme, der die Eigenheiten der Rebsorten Montepulciano, Primitivo und Nerello Mascalese aufs Beste reflektiert.
      Herkunftsland Italien ›

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Purpurrote Farbe, violette Akzente. Eine bezaubernde Nase, die dunkelbeerige Noten von schöner Reife zeigt, Brombeergelee und Blaubeeren, feinstes Nougat und Crémant-Schokolade, auch etwas Lakritze. Eine sehr mediterran geprägte Gaumenaromik, ausgesprochen druckvoll und fein texturiert, viel Beerenfrucht und eine prächtige Röstaromatik im schönen Zusammenspiel; die Tannine sind noch spürbar, aber gut integriert; konzentriertes, sehr kompaktes Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 09850NV075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 40% Montepulciano, 40% Primitivo, 20% Nerello Mascalese
      Trinkreife Jetzt bis 2026
      Herkunftsland Italien
      Produzent Caldora Vini srl
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Vegan Nein
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Caldora Vini srl

      Alle Produkte von Caldora Vini srl ›
      Caldora Vini srl
      Caldora Vini ist ein italienisches Unternehmen, das einst von 700 Weinbauern gegründet wurde. Caldora Vini ist somit kein eigenständiges Weingut, sondern ein Zusammenschluss mehrerer Kleinbetriebe, die ein 1.500 Hektar großes Anbaugebiet verwalten. Die Rebflächen, die mit der Rotweinsorte Montepulciano und den Weißweinsorten Trebbiano und Pecorino bestockt sind, erstrecken sich in Ortona, einer malerischen Hafenstadt an der Adriaküste.
      In Ortona, einer italienischen Hafenstadt in der Provinz Chieti, haben 700 Weinbauern ein Unternehmen gegründet, das unter dem Namen Caldora Vini bekannt ist. Zwar verwalten die Mitglieder ein 1.500 Hektar großes Weinbaugebiet, jedoch ist Caldora Vini kein eigenständiges Weingut. Allerdings sind die Räumlichkeiten, in denen der Herstellungsprozess stattfindet, im Herzen der Küstenstadt Ortona, an der berühmten Adriaküste, gelegen. Bei der Weinherstellung kann das Unternehmen auf die neuesten Technologien zurückgreifen, damit die Weine, die mittlerweile in über 30 Ländern verkauft werden, sich durch eine außergewöhnliche Qualität auszeichnen.
      Caldora Vini srl
      Via Civilità del Lavoro snc
      66026 Ortona
      Italien
      Tel. +39/085 906 73 88

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Berlin
      030-89726603
      Mövenpick Wein Dortmund
      0231-6185720
      Mövenpick Wein Düsseldorf
      0211-9944877
      Mövenpick Wein Frankfurt
      069-48981686
      Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
      040-60097122
      Mövenpick Wein Hannover
      0511-3971340
      Mövenpick Wein München-Süd
      089-78020775
      Mövenpick Wein Stuttgart
      0711-6571585

      Primitivo

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      PRIMITIVO - UNKOMPLIZIERT & VIELFÄLTIG

      Keine andere rote Rebsorte hat in den letzten Jahren derart in der Beliebtheit der Weinfans zugelegt wie die Primitivo-Traube aus dem tiefen Süden Italiens. Mit seinem sonnenverwöhnten Charakter, seiner tiefroten Farbe und seiner aromatischen Frucht ist diese Rebsorte regelrecht zum Trendsetter geworden, denn Primitivo-Weine sind absolute Gaumenschmeichler - unkompliziert zu trinken und passend zu vielerlei Gelegenheiten.

      Der Name der Primitivo bezieht sich auf die frühe Reife der roten Rebsorte und leitet sich vom lateinischen Wort ‘primitivus’ ab, was frei ins Deutsche übersetzt so viel wie „der am frühesten reife“ bedeutet. Nomen est omen – denn die kleinen, dunklen Primitivo-Trauben können oft schon im August vollreif geerntet werden.

      ...
      mehr lesen