Fetzer Vineyards

Fetzer Vineyards

Alle Produkte von Fetzer Vineyards ›

Das kalifornische Weingut Fetzer gilt als Pionier im biologischen Weinbau der USA, denn der bewusste Verzicht auf künstliche Düngemittel und Pestizide gehört schon von Beginn an zur erfolgreichen Philosophie der Gründerfamilie. Alle Flächen, auch die gepachteten und die der Traubenlieferanten, werden heute organisch bewirtschaftet – damit zählt Fetzer weltweit zu den größten ökologisch wirtschaftenden Weinproduzenten. Besonderes Ansehen genießen seit jeher die farbkräftigen und geschmacksintensiven Rotweine von Fetzer, die aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Zinfandel und Shiraz gekeltert werden. Doch auch die Weißweine gefallen mit ihrem facettenreichen Bouquet und ihrer geschmeidigen Textur.

mehr

Behutsame Weiterentwicklung des Familienweingutes
Gegründet wurde das Weingut Fetzer Vineyards im Jahr 1958 in Hopland im kalifornischen Mendocino County, wo Barney und Kathleen Fetzer eine Ranch im Redwood Valley kauften. Zuerst wurde der heruntergekommene Betrieb langsam und geduldig wieder aufgebaut, bis 1968 schließlich der erste Wein auf den Markt kommen konnte. Nach dem Tod des Gründers bauten acht seiner Kinder das Unternehmen erfolgreich aus, bis es Anfang der 1990er-Jahre an die Brown-Forman Corporation verkauft wurde. Seitdem ist nicht nur die Rebfläche gewachsen, auch eine eigene Küferei wurde in Betrieb genommen, sodass die Barriquefässer für den Ausbau der Weine inzwischen nach den individuellen Vorstellungen in eigener Regie gefertigt werden.

Biologischer Vorzeigebetrieb
Der Markenkern von Fetzer bleibt jedoch die biologische Pflege der Weinberge ohne Agrarchemie sowie das nachhaltige Wirtschaften mit natürlichen Ressourcen. Deshalb gibt es heute ein umfangreiches Programm zum Umweltschutz, das auf eigener Stromerzeugung durch Solar- und Windenergie sowie der Wiederaufbereitung von Abwasser und dem Recycling vieler im Weingut genutzter Materialien basiert. Inspiriert von der Idee der Arche Noah wurde auf rund zwei Hektar Land zudem ein riesiger Garten angelegt, in dem unzählige, essbare Pflanzenarten der Welt mit Tausenden Sorten von Obst und Gemüse angebaut werden.

Fetzer Vineyards
12901 Old River Road
95449 Hopland
Vereinigte Staaten
Tel. +01 / 707 485 7634

1 Artikel

Das kalifornische Weingut Fetzer gilt als Pionier im biologischen Weinbau der USA, denn der bewusste Verzicht auf künstliche Düngemittel und Pestizide gehört schon von Beginn an zur erfolgreichen Philosophie der Gründerfamilie. Alle Flächen, auch die gepachteten und die der Traubenlieferanten, werden heute organisch bewirtschaftet – damit zählt Fetzer weltweit zu den größten ökologisch wirtschaftenden Weinproduzenten. Besonderes Ansehen genießen seit jeher die farbkräftigen und geschmacksintensiven Rotweine von Fetzer, die aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Zinfandel und Shiraz gekeltert werden. Doch auch die Weißweine gefallen mit ihrem facettenreichen Bouquet und ihrer geschmeidigen Textur.