Marisco Vineyards

Marisco Vineyards

Alle Produkte von Marisco Vineyards ›

Neuseelands Weingeschichte ist noch jung, erst im neuen Jahrtausend tauchte der Inselstaat im südlichen Pazifik in der Weinwelt auf. Dann aber mit einem lauten Knall – im Anbaugebiet Marlborough im Norden der Südinsel wurde vor allem die Rebsorte Sauvignon Blanc zum Renner und begann einen weltweiten Siegeszug.

mehr

Viel mehr als nur Sauvignon Blanc
Die Erkenntnis, dass dort aber auch ein hohes Potential für andere Rebsorten besteht, verdankt Neuseeland Brent Marris von Marisco Vineyards. Sein Vater begann in den 1990er Jahren mit dem Weinanbau. Die Leidenschaft für Wein sprang auf den Sohn über – 2003 erwarb Brent im Waihopai Valley das perfekte Gelände für seine Pläne. Neuseelands Norden ist geprägt von Gletschern, die ein vielfältiges Terroir hinterlassen haben, in dem auch Chardonnay, Grauburgunder und Pinot Noir bestens gedeihen. Im fruchtbaren Schwemmland finden sich Lagen mit Kieselanteil, ein Boden mit der Eigenschaft, Feuchtigkeit zu speichern. Tagsüber scheint beständig die Sonne, nachts streichen kühle Pazifikwinde durch die Rebzeilen, so entsteht diese hinreißende Fruchtigkeit gepaart mit Frische, wofür Neuseelands Weine weltweit gesucht werden. An diesem Traumort fand Brent die Parzellen für sein Weinprojekt „The Ned“. Die Gegend kennt er gut, denn in seinen wilden Kinder-und Jugendjahren waren diese Berge und Täler sein „Abenteuerspielplatz“. Heute baut er hier Wein an – sein Abenteuer für Erwachsene. Vom Weinvirus ist auch Tochter Emma befallen, Vater Brent hat ihn ihr vererbt. Sie ist eine echte „Macherin“, deren Ziel es ist die junge Geschichte neuseeländischer Weinbaukultur erfolgreich fortzusetzen und die familiäre Leidenschaft mit jeder Flasche von Marisco Vineyards zum Ausdruck zu bringen.

Marisco Vineyards
169 Guernsey Road 1
7271 Blenheim
Neuseeland

1 Artikel