Azienda Agricola Colli Vaibò

Azienda Agricola Colli Vaibò

Alle Produkte von Azienda Agricola Colli Vaibò ›

Mal angenommen, ein Rebstock dürfte sich seinen Standort aussuchen, wo würde er sich ansiedeln? Nun, die Parzellen vom Weingut Colli Vaibò hätten wohl allerbeste Chancen auf Zuwachs. Denn hier, am Südufer des Gardasees nahe Pozzolengo, finden die Pflanzen beste Bedingungen vor. Ein herrlicher Blick auf den Gardasee oder das Massiv des Monte Altissimo, dazu meist sehr gutes Wetter mit kühlen Winden vom nahen Südufer. Moränenböden bilden noch dazu eine gute nährstoffreiche Grundlage für fruchtbares Wachstum. Entstanden durch Gletschertätigkeit vor Tausenden von Jahren, speichern sie Schmelzwasser und halten Kalk sowie Mineralien bereit. Ideal für die Art von Wein, wie er für Colli Vaibò typisch ist: aromatisch, mit feiner Frucht und wunderbar trinkanimierend.

mehr

Mehr als nur ein Traubenlieferant 
Familie Bulgarini gründete den Betrieb 1968, zunächst als Bauernhof. Ermutigt durch gute Voraussetzungen begann man 2003 mit dem Weinanbau. Gepflanzt wurde vor allem Turbiana, so nennen die Winzer die regionale Spielart der Rebsorte „Trebbiano di Lugana“.  Zunächst belieferte man die örtliche Winzergenossenschaft mit den Trauben. Die Qualität war aber immer überzeugend, dass sich die Familie im Jahr 2013 entschloss, den Wein unter eigenem Namen zu vermarkten. Mittlerweile hat die 3.Generation die Leitung des Weinguts übernommen: Während Vater Bruno den Außenbetrieb organisiert, ist Sohn Fausto der Chef im Weinkeller.

Harte Arbeit – Leichtigkeit im Geschmack
Hinter der Qualität jeder Flasche Colli Vaibo steckt großer Aufwand, Handarbeit ist oberstes Prinzip, ob bei der Pflege oder Lese. Die Beeren werden stets von Hand sortiert, vergärt wird in temperaturgesteuerten Tanks. Anschließend lagern die Weißweine bei Colli Vaibo noch einige Zeit auf der Feinhefe ¬ – dadurch werden sie runder, aromatischer und entfalten die charaktervolle Leichtigkeit, dank der die Weine der Familie Bulgarini so beliebt sind. So beliebt, dass die Weine vor Ort immer schnell ausverkauft sind.

Azienda Agricola Colli Vaibò
Loc. Vaibò 2
25010 Pozzolengo
Italien
Tel. +390 309 183 93

1 Artikel

Mal angenommen, ein Rebstock dürfte sich seinen Standort aussuchen, wo würde er sich ansiedeln? Nun, die Parzellen vom Weingut Colli Vaibò hätten wohl allerbeste Chancen auf Zuwachs. Denn hier, am Südufer des Gardasees nahe Pozzolengo, finden die Pflanzen beste Bedingungen vor. Ein herrlicher Blick auf den Gardasee oder das Massiv des Monte Altissimo, dazu meist sehr gutes Wetter mit kühlen Winden vom nahen Südufer. Moränenböden bilden noch dazu eine gute nährstoffreiche Grundlage für fruchtbares Wachstum. Entstanden durch Gletschertätigkeit vor Tausenden von Jahren, speichern sie Schmelzwasser und halten Kalk sowie Mineralien bereit. Ideal für die Art von Wein, wie er für Colli Vaibò typisch ist: aromatisch, mit feiner Frucht und wunderbar trinkanimierend.