Serodes & Kovac

Serodes & Kovac

Alle Produkte von Serodes & Kovac ›

David Serodes und Boris Kovac haben sich schon während ihres Önologiestudiums kennengelernt und sind in dieser Zeit sehr enge Freunde geworden. Schon seit 1994 sind die beiden Vollblutwinzer neben der Bewirtschaftung ihres eigenen Weingutes auch als Winzerberater unterwegs und unterstützen zahlreiche Weingüter in ganz Frankreich dabei, individuelle Weine zu produzieren und erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Beide sind der festen Überzeugung, dass gerade für kleinere Produzenten die einzige Überlebensmöglichkeit darin besteht, qualitativ außergewöhnliche Gewächse mit ausgeprägtem Terroircharakter herzustellen: Weine, die ihre spezifische Herkunft aromatisch und strukturell deutlich zum Ausdruck zu bringen – so wie es David Serodes und Boris Kovac es mit den großartigen Weinen ihrer Domaine de l’Agly vorleben.

mehr

Das eigene Vorzeigeweingut im Roussillon

Die 12 Hektar Rebfläche ihres eigenen Weingutes liegen in der südfranzösischen Appellation Côtes du Roussillon Villages, nahe an der Grenze zu Spanien. Die Weinberge besitzen karge Böden aus Glimmerschiefer und Granit, und befinden sich auf einer Höhe von rund 300 Metern über dem Meeresspiegel – von hier oben aus genießt man einen faszinierenden Blick auf das herrliche Tal des Flusses Agly zwischen dem Berg Canigou, den Pyrenäen und dem Mittelmeer. Die Trauben stammen überwiegend von alten Rebstöcken, die zwischen 1900 und 1919 gepflanzt wurden und nur sehr niedrige Erträge hervorbringen, dafür aber umso mehr Intensität im Geschmack besitzen. Neben den typischen Rotweinrebsorten Syrah, Grenache, Carignan und Mourvedre gedeihen im mediterranen Klima der Region auch die Weißweinvarietäten Chardonnay, Viognier und Vermentino exzellent. Alle charakteristischen Faktoren des Terroirs – Bodenstruktur, klimatische Einflüsse und Typizität der Rebsorte – in ihren Weinen authentisch widerzuspiegeln, genießt oberste Priorität für David Serodes und Boris Kovac. Deshalb gelten höchste Anforderungen an die Qualität der Trauben, die ausschließlich von Hand geerntet werden und dann im Weingut nochmal gründlich nachsortiert werden, damit nur die schönsten, absolut makellosen Früchte zur Verarbeitung kommen. Um eine optimale Entwicklung der Aromen sowie die maximale Geschmeidigkeit der Tannine zu erreichen, folgt anschließend an die schonende Vinifikation noch eine geduldige Veredelung in erstklassigen Fässern aus französischer Eiche, durch die sich alle Komponenten harmonisieren und die Weine ihren perfekten Schliff erhalten.

Serodes & Kovac
Rue Jean-Jacques Rousseau
66600 Rivesaltes
Frankreich
Tel. +33 467 98 49 10

2 Ergebnis

                            2 Artikel