Henri Bourgeois

      Henri Bourgeois

      Henri Bourgeois

      Dass an den Ufern der Loire Reben gedeihen, die später zu hochwertigem Wein verarbeitet werden, wissen Weinkenner auf der ganzen Welt. Das Weinbaugebiet Sancerre, in welchem das Weingut Henri Bourgeois bereits seit 10 Generationen Reben kultiviert, befindet sich ebenfalls an der Loire und liegt etwa 200 Kilometer südlich von Paris entfernt.
      Das kleine Dorf Chavignol ist der Schauplatz des Qualitätswein produzierenden Weinguts.

      Dort bieten sich auf etwa 35 ha Größe beste fruchtbare Hänge die aufgrund ihrer Steilheit und besonderen Lage einen optimalen Weinbau ermöglichen.

      Arnaud Bourgeois und weitere Nachfahren des Weingut-Gründers Henri Bourgeois fühlen sich auch heute noch den stets weiter vererbten familiären Traditionen verpflichtet. Diese wurzeln in einem perfekten Wissen um die Gegebenheiten des Bodens sowie die optimalen landwirtschaftlichen Gebräuche der Region.

      mehr

      Um die Qualität seiner Weine noch weiter zu verbessern, behält das Weingut aber stets die modernsten Methoden des Weinbaus im Blick. Was sich freilich nicht ändert, ist die hohe Qualität der Reben: Das Kultivieren knapp 80 % Sauvignons für den Sancerre Blanc sowie 20% Pinot Noirs für den Sancerre Rouge spricht für sich.

      Das Familien -Weingut Henri Bourgeois produziert sowohl Rot-, Rosé- als auch Weißweine - allesamt aus besten Reben des Weinbaugebiets Sancerre im Département Cher. Ein umfangreiches Sortiment weiterer Weißweine sowie einiger Rotweine gilt als Ausdruck der bewundernswerten Vielfalt des Weinguts Henri Bourgeois. Zugleich eröffnen sich Weinliebhabern neue Dimensionen - das Eintauchen in neue, aufregende Aromen wie exotische Zitrusfrüchte und frisch-fruchtige Abgänge gehört beim Genießen eines Weines aus dem Hause Henri Bourgeois stets dazu.

      Henri Bourgeois
      Tel. +33 248 78 53 20
      12 Ergebnisse

                      12 Artikel