Château Mouton Rothschild

      Château Mouton Rothschild

      Château Mouton Rothschild
      In Bordeaux - im bedeutendsten Weinbaugebiet der Welt - verbinden sich Tradition, Qualität und Vielfalt. Die Liste der bekanntesten Weingüter dieser Region führt seit Jahrzehnten das Château Mouton Rothschild in Paulliac, auf der Médoc-Halbinsel an. Hier gedeihen typische Bordeauxsorten, hauptsächlich Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc, die kraftvolle, intensiv-fruchtige Rotweine hervorbringen. Die hier entstehenden Weine der Extraklasse sind durchweg preisgekrönt und werden unter anderem regelmäßig mit über 95 Robert Parker Punkten bewertet.
      mehr
      Seitdem 1853 Nathaniel de Rothschild das Château Brane-Mouton erwarb und den Namen Château Mouton Rothschild verlieh, befand sich das Weingut im Familienbesitz. Als einziges Gut erlebte das Château eine Hochstufung nach der 1855 erfolgten Einschätzung zum Deuxième Cru Classé und gehört nun seit 1974 zu den fünf Güter der Premier Cru Classé – ein Weingut mit herausragendem Potenzial. Diesen Status verdankt das Château mit seinen 82 ha umfassenden Weinbergen der Leidenschaft und dem Hang zum Perfektionismus des Barons Philippe de Rothschild. 1924 widmete sich der damals 20jährige Baron mit neuen Ideen dem baufälligen Weingut, das seinen Platz an der Spitze der französischen Weinwelt bis heute inne hat. Als erstes Weingut füllte das Château Mouton Rothschild seinen Wein selbst in Flaschen um, anstatt diesen in Eichenfässern an die Händler zu liefern. Nach dem Tod ihres Vaters führt Baronesse Philippine das Familienunternehmen, den großen Schatz im Bordeaux fort. Heutzutage ist das Château auch für den Tourismus geöffnet und so kann man neben dem Haus eigenen Museum auch die Kellerei-Anlagen besichtigen
      Château Mouton Rothschild
      Tel. +33 556 73 34 27
      6 Ergebnisse

                      6 Artikel