Touriga Nacional

      Touriga Nacional ist eine autochthone rote Rebsorte aus Portugal, die weltweit gegenwärtig auf knapp 12.000 Hektar kultiviert wird. Kleinere Rebflächen der Sorte sind auch in Spanien, Australien, Südafrika, den USA sowie Neuseeland bekannt. Obwohl die Sorte fast nur im Norden Portugals eine große Rolle spielt, ist Touriga Nacional die bedeutendste Rotweinrebsorte des Landes. Denn zum einen ist sie in der Lage exquisite Portweine hervorzubringen – neben den Sorten Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Amarela und Tinta Barroca und Tinto Cão zählt Touriga Nacional zu den sechs wichtigsten Rebsorten für die Produktion des berühmten Likörweines. Zum anderen gelingen aber auch die Stillweine aus den Anbaugebieten Dão und Douro äußerst gehaltvoll und komplex – aus Touriga Nacional entstehen tanninreiche, geschmacksintensive Rotweine mit tiefer Farbe, dunkler Fruchtaromatik, viel Körper, ausgeprägter Würze sowie einer fein balancierten Säurestruktur. Die besten Erzeugnisse eignen sich hervorragend für den Ausbau im Holzfass und besitzen ein hohes Reifepotenzial. Trockene Stillweine aus Touriga Nacional können vielfältige Essensbegleiter sein, beispielsweise zu kurz gebratenem Fleisch ebenso wie zu kräftigen Schmorgerichten oder gebratenem Rotwild. Portweine sind monumentale Meditationsweine, die mit ihrer beerigen Süße hervorragend zu würzigen Blauschimmelkäsen wie Roquefort, Stilton und Gorgonzola oder aber schokoladigen Desserts passen.

      Entdecken Sie jetzt unser Touriga Nacional-Rotweinsortiment.