Südtirol

      Im Norden Italiens, zwischen der Lombardei, Venetien, dem Schweizer Kanton Graubünden und den beiden österreichischen Bundesländern Salzburg und Tirol, liegt das Weinbaugebiet Trentino-Alto Adige, das auch unter der Bezeichnung Trentino-Südtirol bekannt ist. Die hervorragenden italienischen Rotweine aus Trentino-Alto Adige entstehen hier. Die nördlichste Region Italiens ist für äußerst charakterstarke Weine bekannt, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Archäologische Funde beweisen, dass der Weinbau der Region Trentino-Südtirol schon vor 3.000 Jahren begann. Der Geschmack und die Qualität roter Rebsorten ähneln sich, weshalb beide Regionen untrennbar miteinander verbunden sind. Die Qualitätsdichte scheint in Trentino-Südtirol überragend zu sein, weil viele Weine sich mit einem DOC-Status schmücken dürfen. In Trentino profitieren die Rotweine aus Trentino-Alto Adige von einem milden, nahezu mediterranen Klima, das durch den Einfluss des Gardasees begünstigt wird.

      5 Ergebnis

                              5 Artikel