Decanter

      Der Decanter ist ein britisches Weinmagazin mit Sitz in London, das seit 1975 monatlich als Printausgabe erscheint; seit 1999 gibt es zudem eine Online-Version unter www.decanter.com. Mit einer Auflage von 40.000 Exemplaren ist das Magazin eine der weltweit führenden Weinpublikationen – inklusive seines Onlineportals erreicht der Decanter jeden Monat mehr als 660.000 Weinliebhaber aus 99 Ländern rund um den Globus.

      So vielfältig wie die Weinwelt

      Die Inhalte des Decanter sind so vielfältig wie die Weinwelt – neben der Verkostung und der Bewertung von etwa 200 Weinen pro Ausgabe berichtet das Magazin über die wichtigsten News rund um das Thema Wein, präsentiert spannende Reportagen über Weingüter, Winzer sowie verschiedenste Anbaugebiete und bietet darüber hinaus viele weitere Informationen, die für einen Wein- und Genuss-affinen Lifestyle relevant sind.

      Das Team der Verkoster und regionalen Korrespondenten des Decanter besteht aus zahlreichen internationalen Weinexperten und Sommeliers mit langjähriger Erfahrung, die gleichermaßen fachkundig und verständlich für Profis wie auch für private Weinliebhaber schreiben. Viele renommierte Weinliteraten wie Jancis Robinson, Michael Broadbent oder Steven Spurrier waren schon für den Decanter tätig – und auch heute besitzt das Magazin mit dem bekannten Master of Wine Tim Atkin einen höchst prominenten Autor.

      Wie wird bewertet?

      Die Bewertungen des Decanter erfolgen nach dem weltweit verbreiteten 100-Punkte-System, wie es beispielsweise auch bei James Suckling oder Robert Parkers Wine Advocate Anwendung findet. Während Weine mit einer Bewertung zwischen 0 und 49 Punkten grundsätzlich nicht veröffentlicht werden, gelten publizierte Weine von 50-69 Punkten nach den Maßstäben des Decanter noch als mangelhaft (“faulty”). Weine zwischen 70 und 75 Punkten sind zwar fehlerfrei, aber immer noch nicht besonders gut (“poor”). Qualitativ anständige Weine findet man im Decanter zwischen 76 und 82 Punkten (“okay”), während empfehlenswerte Weine 83-85 erhalten (“commended”). Sehr empfehlenswerte Weine gibt es zwischen 86 und 89 Punkten (“recommended”) – absolut empfehlenswerte Weine erreichen eine Wertung von 90-94 Punkte (“highly recommended”). Mit einem Rating zwischen 95 und 97 Punkten werden herausragende Weine ausgezeichnet (“outstanding”), während außergewöhnliche Weine mit 98-100 Punkten belohnt werden (“exceptional”).

      Bei den jährlich stattfindenden Decanter World Wine Awards werden für Weine ab 83 Punkten zudem noch Medaillen mit den Klassifikationen „Commended“ (83-85 Punkte), „Bronze“ (86-89 Punkte), „Silber“ (90-94 Punkte), „Gold“ (95-97 Punkte) und „Platin“ (98-100 Punkte) vergeben.


      Top bewertete Weine von Decanter

      Entdecken Sie hier unsere Weine mit Top-Bewertungen von Decanter:

      Rotweine
      Rotweine
      Weissweine
      Weissweine
      Schaumweine
      Schaumweine