2022 Chardonnay Burgenland Paul Achs (Bio) 750
DE-ÖKO-006
DE-ÖKO-006

ONLINE EXKLUSIV

2022 Chardonnay Burgenland Paul Achs (Bio)

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
12,00 €
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(16,00 € / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Lebendiger Chardonnay mit feiner Mineralität

Die Trauben für diesen frischen und trinkfreudigen Weißwein stammen aus ökologisch bewirtschafteten Weinbergen. Nach der selektiven Handlese der Früchte wurde der Most zu 80 Prozent im Stahltank sowie zu 20 Prozent im großen 2000-Liter Holzfass vergoren und ohne Säureabbau auf der Feinhefe ausgebaut. Ein toller Aperitif und ein perfekter Begleiter zu Salaten, weißem Fleisch, Nudelgerichten und Fisch.
  Chardonnay

Das könnte Ihnen auch gefallen

Produktbeschreibung

Alkoholgehalt 13.0% vol.
Passt zu Aperitif, kalten Fleischplatten, milden Fisch- oder Gemüseterrinen, vegetarischer Küche, gedämpften Süsswasserfischen, leichten, fernöstlichen Gerichten, Poulet- und warmen Käsegerichten sowie Frisch- und Hartkäsen.
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
Weinbau Bio. Bio-Zertifizierung: DE-ÖKO-006
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1258122075C6100

Paul Achs

Alle Produkte von Paul Achs ›
Paul Achs
Schon 1996 wurde Paul Achs vom Falstaff zum Winzer des Jahres gekürt. Da führte er das familiäre Weingut gerade mal erst 5 Jahre und hatte sich zunächst auf Weißweine fokussiert. Schnell erkannte er dann aber auch das große Potential von Zweigelt und Blaufränkisch in den Toplagen der Burgenländer Gemeinde Gols. Durch seine akribische Arbeit und einen außerordentlichen hohen Qualitätsansprüche wurde Paul Achs binnen kurzer Zeit nun auch zu einer österreichischen Instanz in Sachen Rotwein.

Blaufränkisch at its best
Das Weingut befindet sich circa 60 Kilometer südlich von Wien am nördlichen Ufer des Neusiedler Sees mitten in der bekannten Weinregion Burgenland. Geprägt wird das Anbaugebiet von einem kontinental-pannonischen Klima mit niederschlagsarmen, heißen Sommern und der temperaturausgleichenden Wirkung des Neusiedler Sees – ideale Voraussetzungen für große Weine. Auf 25 Hektar in und um Gols bewirtschaftet Paul Achs 40 Parzellen, wobei der Fokus mittlerweile klar auf heimischen, Rotweinrebsorten wie Blaufränkisch, Zweigelt und Pinot Noir liegt – seit 2006 erfolgt der Anbau biodynamisch. Insbesondere in den Toplagen Altenberg, Gabarinza, Goldberg, Spiegel und Heideboden entstehen bei Paul Achs sortenreine Lagenweine mit beeindruckender Intensität, ausgeprägter Typizität und großem Potenzial.

Paul Achs
Neubaugasse 13
7122 Gols
Österreich
Tel. +43 217 323 670

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität