-21%

2018 Le Moulin Rose de Malescasse Haut-Médoc AOC Second vin du Château Malescasse

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
Sonderangebot 18,90 € Normalpreis 23,80 €
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(25,20 € / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Must-have aus dem Haut-Médoc

Das Château Malescasse liegt in der Gemeinde Lamarque zwischen den Appellationen Margaux und St-Julien. Als Berater ist hier Stéphane Derenoncourt tätig, der unbestritten als einer der besten Weinmacher gilt. Freuen Sie sich auf einen grandiosen Trinkspass.
51% Cabernet Sauvignon 33% Merlot 16% Petit Verdot

Produktbeschreibung

Dichtes Granatrubin. Intensives Bouquet, Schattenmorellensaft, Lakritze und Milchschokolode, dahinter Minze und Veilchen. Am molligen Gaumen mit cremiger Textur, balancierte Rasse, guter Druck, reifes Tanningerüst leicht stützend und kraftvoller Körper. Im gebündelt aromatischen Finale blaubeerige Konturen, edle Kräuter und pfeffriges Extrakt.
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Ausbau 12 Monate im Barrique
Passt zu Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 0887318075C6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Château Malescasse

Alle Produkte von Château Malescasse ›
Château Malescasse
Château Malescasse ist ein wunderbares Beispiel für die zeitlosen Tugenden der großen Weine des Haut-Médoc. In bester Lage zwischen den berühmten Appellationen Margaux und Saint-Julien und mit Blick auf die Gemeinde Lamarque ist das Weingut schon seit dem 19.Jahrhundert bekannt für sein hervorragendes Terroir und die Qualität seiner Weine. Denn hier, auf den feinen Kieshängen des Médoc, leben Merlots und Cabernets, die den Weinen von Bordeaux ihre einzigartige Identität verleihen, seit langer Zeit in einträchtiger Harmonie zusammen.

200 Jahre Tradition neu belebt
Die Historie von Malescasse reicht bis ins Jahr 1824 zurück, als das Château im reinsten neoklassizistischen Stil der Zeit erbaut wurde. Die Familie Renouil war damals dafür verantwortlich, die anmutigen Linien zu diktieren. Die Weine tauchten von da an regelmäßig in den Aufzeichnungen der Weinmakler auf. Zwei Jahrhunderte später ist es nun Philippe Austruy, der den Glanz des geschichtsträchtigen Châteaus wieder aufpolieren will. Auf der Suche nach einem Weinberg in Bordeaux entschied er sich für das Château Malescasse, dessen nicht ausgeschöpftes Potenzial seine Aufmerksamkeit erregt hatte. Innerhalb von 3 Jahren wurde das Weinlager komplett renoviert, der Weinberg umfassend neu strukturiert und das prächtige Herrenhaus restauriert. Es ist also wahrlich kein Zufall, dass Château Malescasse heute zu den gerade mal vierzehn Weingütern zählt, die das Label "Exceptionnel" des Cru Bourgeois-Rankings erhalten haben.  Das mutige Engagement von Philippe Austruy hat, kombiniert mit einem hohen Maß an Investitionen und dem Einsatz seines eingeschworenen Teams, erfreulich schnell Früchte getragen.

Das Terroir von Malescasse
Die Rebberge von Château Malescasse befinden sich auf dem Kamm der berühmten Kieshügel des Médoc, die aus eiszeitlichen Schwemmlandsedimenten bestehen und von der Garonne hier abgelagert wurden. Sie bestehen aus variablen Anteilen von Sand, Kies und Ton in Schichten unterschiedlicher Tiefe, bedecken das Kalksteingestein und sind der Schlüssel zu den erhabenen Weinen des linken Ufers. Es sind diese kargen, gut durchlässigen Böden, kombiniert mit dem milden ozeanischen Klima, die das Beste aus den großen Rebsorten herausholen: Seit Jahrhunderten erreichen die lokalen Cabernets und Merlots ein Niveau, das anderswo nur selten erreicht wird.

Komplexität und Ausgewogenheit
Um die subtilen Eigenschaften der einzelnen Parzellen von Château Malescasse besser zu verstehen, wurden eine Reihe von Bodenuntersuchungen durchgeführt – so konnten die Sorten für jede Parzelle optimiert werden. Auch die Pflanzdichte wurde erhöht, von 6.600 auf 10.000 Stöcke pro Hektar, das erhöht die Konkurrenz um Nährstoffe und Wasser, lässt die Reben tiefer wurzeln und verschafft den Trauben letztlich ein stärkeren Abdruck des Terroirs. Da es keinen einheitlichen Ansatz gibt, wird jede der 28 Parzellen separat nach den individuellen Erfordernissen bearbeitet, je nach Persönlichkeit des Bodens und der Rebsorten.  Dazu zählen das Entfernen von Nebentrieben, das Ausdünnen der Trauben und die Bearbeitung des Bodens ebenso wie die Pflanzung von Getreide zwischen den Rebreihen  – eine natürliche und effektive Maßnahme, den Boden zu entdichten, das Wachstum von Mikroorganismen zu fördern und grünen Dünger bereitzustellen. Beste technischen Voraussetzungen für eine sanfte Vinifikation per Gravitation bietet die neue Kellerei von Château Malescasse, die von den Architekten Marie-Amélie Austruy und François Castillon komplett renoviert wurde, um sicherzustellen, dass die Trauben bei ihrer Veredelung den gleichen hohen Pflegestandard erhalten, der ihnen am Rebstock zukommt. Es gibt keine Pumpen oder Rohrleitungen, die die Qualität des Mostes beeinträchtigen könnten. Auf schonende Methoden zur Extraktion der Tannine und Aromastoffe sowie verlängerte Maischezeiten mit Gärung bei sorgfältig kontrollierten Temperaturen folgt die Reifung in Fässern mit mittlerem Toast. Diese stammen von verschiedenen Küfereien, damit die Weine auch hinsichtlich ihrer delikaten Eichenwürze ein Maximum an Komplexität und Ausgewogenheit erreichen.

Château Malescasse
Peyrassol
33460 Lamarque
Frankreich
Tel. +33 556 58 90 09

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Berlin
030-89726603
Mövenpick Wein Dortmund
0231-6185720
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877
Mövenpick Wein Frankfurt
069-48981686
Mövenpick Wein Hamburg
040-891204
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein München-Neuhausen
089-3163422
Mövenpick Wein München-Süd
089-78020775