Donna Olimpia

Donna Olimpia

Alle Produkte von Donna Olimpia ›

Im Jahr 2001 beschloss der junge Guido Folonari, ein ehrgeiziges, önologisches Projekt in der Toskana zu beginnen. Sein Fokus lag von Beginn an auf klassischen Bordeaux-Rebsorten, aus denen er intensive und zugängliche Weine mit eindeutig mediterraner Signatur produzieren wollte. Dank seines Könnens und seiner Ideen hat sich das historische Anwesen Donna Olimpia 1898 in nur wenigen Jahren zu einem der Top-Güter des Bolgheri entwickelt, dessen Weine von der internationalen Fachwelt mit absoluten Weltklasse-Ratings gefeiert werden.

mehr

Bolgheri-Terroir und Bordeaux-Rebsorten

Die Weinberge der Tenuta liegen in der bekannten Gemeinde Castagneto Carducci und verlaufen parallel zu den Stränden der nördlichen Maremma in der Provinz Livorno. Durchgängig warme Temperaturen in den Sommermonaten ermöglichen eine langsame und gleichmäßige Reifung der Trauben sowie die Ausbildung der für die Weinqualität elementaren Komponenten Zucker, Polyphenole und Aromen. Während die zwischen Bibbona und Castagneto parallel zur Küste verlaufende Hügelkette die Reben im Winter vor eisigen Nordwinden schützt, wird dieser klimatische Korridor im Sommer von kühlenden Luftströmungen durchquert. Diese ziehen vom Meer ins Landesinnere und tragen viel zur Aufrechterhaltung eines hohen Säuregehalts in den Trauben bei, der notwendig ist, um den Weinen ein optimales Gleichgewicht von Frucht und Frische zu verleihen.

Nachdem in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern von der Universität Mailand geprüft worden war, welche Parzelle sich für welche Sorte am besten eignet, wurde eine Fläche von 45 Hektar überwiegend mit den im Bolgheri so erfolgreichen, roten Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Petit Verdot bestockt, während einige kühlere Lagen mit den weißen Varietäten Vermentino, Viognier und Petit Manseng bepflanzt wurden.

La Barricaia ist das Herzstück

Die Verarbeitung der perfekt ausgereiften Früchte findet im modernen Weinkeller von Donna Olimpia statt, der nicht nur mit der besten verfügbaren Produktionstechnologie ausgestattet ist – automatisiertes Überpumpen gehört ebenso wie temperaturkontrollierte Gärung oder kalte Vormazeration zu den Standards –, sondern ist auch hinsichtlich des Energieverbrauchs äußerst umsichtig geplant. Der schönste Raum des gesamten Weinguts ist jedoch zweifellos der herrliche Barriquekeller La Barricaia, in dem die kunstvolle Verfeinerung der kraftvoll-eleganten Bolgheris von Donna Olimpia in französischem Eichenholz erfolgt.

Donna Olimpia
Localita' Migliarini, 142
57022 Bolgheri
Italien
Tel. +39 030 227 9601

6 Ergebnisse

6 Artikel