Boutires

Alle Produkte von Boutires ›

In einigen der besten Lagen des Mâconnais produziert die Domaine du Roc des Boutires faszinierende Chardonnays mit dem einzigartigen Charakter des südlichen Burgund – mineralisch-frische High-End-Pouilly-Fuissés mit ausgeprägter Persönlichkeit des exzellenten Kalkstein-Terroirs. Das Geheimnis dieser raren, weißen Burgunder, die Kraft, Fülle und Saftigkeit ebenso besitzen wie Eleganz und Finesse, ist ein höchst gelungenes Zusammenspiel erstklassiger Böden, aufwändiger Bewirtschaftung der Rebberge sowie viel Fingerspitzengefühl im Weinkeller.

mehr

Das Terroir am Roche de Solutré

Die Weinberge der Domaine du Roc des Boutires liegen im Herzen der Appellation Pouilly-Fuissé, direkt unterhalb des Felsgipfels von Solutré. Diesem monumentalen Wahrzeichen der Region, das wie ein erhobener Zeigefinger aus dem Hügelland des Mâconnais herausragt, verdankt das Weingut deshalb auch seinen Namen, denn der Roche (Felsen) de Solutré besteht aus uraltem Kalkstein, der den Rebstöcken mit seinem Mineralreichtum ideale Bedingungen bietet. Entstanden ist dieser markante Fels aus versteinerten Korallenplateaus, die sich vor etwa 160 Millionen Jahren in den warmen Meeren gebildet haben, von denen die Region zu dieser Zeit bedeckt war. Umgeben von Weinreben bietet der knapp 500 Meter hohe Gipfel heute eine herrliche Aussicht auf die spektakulär schöne Landschaft: Richtung Osten erstreckt sich die Saône-Ebene mit Blick auf das liebliche Mâconnais im Vordergrund, während bei guter Sicht die Alpen und der Mont Blanc eine eindrucksvolle Hintergrundkulisse bilden.

Mikrovinifikation aller Parzellen

Im Jahr 2017 wurde die Domaine du Roc des Boutires von der Familie Parinet übernommen, die seit einigen Jahren schon auf Château du Moulin-à-Vent eindrucksvoll Regie führt – dank des genialen Händchens von Kellermeister Brice Laffond werden die Weine Jahr für Jahr stets noch ein wenig besser und gehören inzwischen zu den besten Referenzen ihrer Appellation. Eine wichtige Rolle für die Komplexität der Aromatik und die mineralische Textur dieser Chardonnays spielt die Qualität der Trauben – damit nur perfekt ausgereifte Früchte in makellosem Zustand zur Verarbeitung gelangen, wird die gesamte Ernte streng selektiv und ausschließlich von Hand erledigt. Die besondere Güte der Trauben, respektive der Weine von Roc des Boutires liegt zudem im geologischen Reichtum des erhabenen Weinbergs begründet: Die gut 4 Hektar Rebfläche des Gutes verteilen sich auf 14 erstklassige Mikroterroirs, die alle separat bewirtschaftet werden. Um die Vitalität der Böden zu fördern und damit den Charakter der einzelnen Parzellen präzise herauszuarbeiten, erfolgt die Pflege aller Lagen naturnah und mit hohem Aufwand. Auf diese Weise kommen nach parzellenweiser Vinifikation und individuellem Ausbau die spezifischen Eigenschaften der unterschiedlichen Mikroklimata am Roche du Sòlutre in den Weinen der Domaine du Roc des Boutires vollendet zur Geltung.

Boutires
La Grande Terre
71570 Solutré-Pouilly
Frankreich
Tel. +33 385 35 50 68

3 Ergebnisse

3 Artikel