Tessin

Der an Italien grenzende Kanton Tessin ist der südlichste Schweizer Kanton. Aufgrund der vielen Sonnenstunden besitzt das Klima der Region teilweise fast mediterrane Züge, jedoch sind die Niederschlagsmengen deutlich höher. Die besten Lagen der Region befinden sich zwischen den Seen Lago Maggiore und Lago di Lugano, sowie bei Bellinzona und Locarno. Nach der Vernichtung vieler Rebflächen durch die Reblaus wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Rebsorte Merlot aus dem Bordelais eingeführt – dafür gibt es inzwischen sogar eine eigene Appellation namens „Ticino DOC Merlot“. Heute wächst Merlot auf über 80 Prozent der Rebfläche und bringt vielerorts intensive und geschmeidige Rotweine mit gelungenem Barriqueausbau hervor. Außerdem gibt es im Tessin, vor allem aus hell gekelterten Merlot-Trauben, auch einige hervorragende Weißweine, die insgesamt aber nur wenig mehr als 5 Prozent der gesamten Produktion ausmachen.

7 Ergebnisse

7 Artikel