Muscat - intensiv duftig

      Muscat

      Entdecken Sie hier unser grosses Muscat-Sortiment.

      Muscatreben verströmen einen intensiven Duft, der offenbar auch die Fliegen anlockt. Denn der Name stammt vermutlich aus dem Lateinischen, von «musca», die Fliege.

      Duftig und frisch

      Muscat ist weit verbreitet und eine der ältesten Rebsortenfamilien. Weltweit bedeckt sie rund 800 Quadratkilometer Rebflächen. Sie fühlt sie sich eher in wärmeren Gegenden wohl. In Italien ergibt sie den Grundwein für den bekannten Asti spumante, einen blumig duftenden Schaumwein mit viel Süsse. Muscat wird seit Jahrhunderten in weiten Teilen des Mittelmeerraums angebaut. Daher gibt es inzwischen zahlreiche Synonyme, die manchmal aber auch neue Varianten sind. Darunter sind bekannte Namen wie Moscato d'Asti in Italien, Moscatel in Spanien, Gelber Muskateller in Österreich, Muscat Lunel im ungarischen Tokajer-Gebiet. Aber auch in der Neuen Welt wird Muscat kultiviert, z.B. in Kalifornien und Australien.

      Charakteristisch für Muscatweine sind Aromen von Orangen, Rosinen, Feigen und Gewürzen

      Entdecken Sie hier weitere spannende Rebsorten.