Marsanne

      Marsanne ist eine traditionelle, französische Weißwein-Rebsorte aus dem nördlichen Rhône-Tal, die sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Benannt ist die Marsanne nach einer gleichnamigen Ortschaft im französischen Département Drôme. In den bekannten AOC-Weißweinen Crozes-Hermitage, Saint-Joseph oder Hermitage wird Marsanne traditionell mit Roussanne sowie gelegentlich mit Viognier cuvéetiert.

      Außerhalb der Weinregion Rhône ist Marsanne auch in diversen Appellationen in Südfrankreich zum Anbau zugelassen, beispielsweise in Corbières und in Minervois. Die weltweite Rebfläche liegt bei etwas mehr als 1.800 Hektar – außerhalb Frankreichs findet man Marsanne in Australien und Kalifornien sowie unter der Bezeichnung Ermitage auch im Schweizer Kanton Wallis.

      Marsanne bringt vollmundige und körperreiche Weine mit moderatem Säuregehalt hervor, die einen intensiven Duft mit ausgeprägt aromatischen Noten von Mandeln, Blüten und reifen Birnen besitzen. In der Regel werden Weine aus Marsanne jung getrunken und eignen sich sehr gut zu Vorspeisen mit Ziegenfrischkäse, zu asiatischer Küche oder aber zu Meeresfrüchten wie Hummer, Shrimps oder Muscheln.

      Entdecken Sie jetzt unser Marsanne-Sortiment.