Grillo

      Grillo ist eine italienische Weißweinrebe, die heute fast ausschließlich auf der Insel Sizilien eine Rolle spielt. Früher war Grillo in Sizilien lange Zeit wichtige Grundlage für die Marsala-Produktion und wuchs in entsprechend vielen Weingärten. Da sich die Nachfrage nach Marsala rückläufig entwickelte, verlor Grillo nach und nach an Rebfläche und andere regionale Weißweintrauben wie Catarratto Bianco und Inzolia gewannen an Popularität. Inzwischen ist die Anbaufläche aber wieder deutlich angestiegen und hat sich seit 1990 etwa verdreifacht, denn die sizilianischen Winzer haben entdeckt, welches Potential für reinsortige, trockene Weißweine mit aromatisch eigenständigem Profil Grillo besitzt. Mittlerweile wird die Rebsorte in Sizilien wieder auf mehr als 7.300 Hektar Weinbergen angebaut wird; daneben gibt es auch kleine Rebflächen in Apulien.

      Die spät reifende Sorte ergibt körper- und extraktreiche Weißweine mit vielfältigen Zitrusnoten im Duft und einer harmonisch milden Säure sowie einem würzigen Unterton im Geschmack. In der Regel werden Weine aus Grillo jung getrunken und eignen sich sehr gut zu mediterran gewürzten Antipasti mit Foccacia, Spaghetti vongole oder Gnocchi mit Salbeibutter.

      Entdecken Sie jetzt unser Grillo-Sortiment.