Anmeldung zum Newsletter "Bordeaux Subskription 2018"

      Es ist wieder soweit: Die Bordeaux Subskription steht in den Startlöchern und verspricht auch dieses Jahr mehr als großartig zu werden. Einige Leute kritisieren Bordeaux für die regelmäßige Ankündigung eines neuen "Jahrgangs des Jahrhunderts"... aber Bordeaux-Weine entwickeln sich ständig weiter, vor allem durch den Klimawandel, aber auch durch den fortlaufenden, qualitätsorientierten, technologischen Fortschritt sowie den zunehmenden Bekenntnissen zu einer ökologischen Produktion.

      Während ein Burgunder unverhohlen die Sinne anspricht, regt ein Bordeaux eher den Geist an.

      Bei Mövenpick Wein finden Sie ab dem Frühjahr 2019 alle aktuell verfügbaren Weine der Bordeaux Subskription - und der Jahrgang 2018 hat es in sich. Die diesjährige Bordeaux Subskription ist insbesondere durch zwei extreme Wetterperioden gekennzeichnet:

      Die Regenzeit von Januar bis Anfang Juli, die Niederschlag für ein ganzes Jahr in nur sieben Monaten brachte. Eine stressige Zeit für die Bordeau-Winzer, in der sie neben Rebkrankheiten auch mit schweren Hagelstürmen kämpfen mussten. Aber dann kam das Wunder: Warmes, trockenes und sonniges Wetter von Juli bis zum Ende der Ernte. Diese vier langen, herrlichen Monate begünstigten den Anbau kräftiger Trauben an optimale Reife sowie eine für Bordeaux ungewöhnliche Rekordkonzentration von Beeren im September und Oktober.

      Abwechselnd heiße Tage und kühle Nächte führten zu einer frischen und aromatischen Komplexität, die selten zuvor erreicht worden ist. Die Kombination dieser beiden Hauptwetter führte zu Trauben von hervorragender Qualität – die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!!

      Melden Sie sich hier bald für den Bordeaux Subskription 2018 Newsletter an und verpassen Sie in diesem Jahr keinen Subskriptionswein!

      Mit dem Kauf  "en primeur" sichern Sie sich durch Vorausbestellung Ihre Bordeaux-Lieblinge, die nach Ablauf der Subskription meist ausverkauft, später teurer oder nur noch auf Auktionen zu ersteigern sind. 

       

      Hier erfahren Sie mehr zu der Weinregion Bordeaux und den Verfahren der Subskription

      Das Bordeaux ist nicht nur eine Weinregion sondergleichen – es ist auch das weltweit größte zusammenhängende Weinanbaugebiet! Jeder sechste Einwohner der alten Hafenstadt an der Garonne arbeitet direkt oder indirekt für den Wein. „Hauptmerkmal“ des Bordeaux sind seine Flüsse: die Dordogne und die Garonne, die sich nur wenige Kilometer nördlich der Stadt Bordeaux zur Gironde verbinden. Dir Gironde erstreckt sich dann durch das gesamte Bordeaux Weinbaugebiet.

      Das erste Bordeaux–Château wurde bereits 1550 errichtet, um den edlen Gewächsen auch einen gebührend architektonischen Rahmen zu verleihen. Heute existieren auf der rund 115‘000 ha großen Anbaufläche kontrollierter Herkunft ca. 10'000 Châteaux mit eigenen Weinmarken, die einfachen Handelsmarken nicht mitgezählt. Damit ist das Bordeaux das größte Qualitätswein-Anbaugebiet in Frankreich und ebenso beliebt und wertvoll sind die außergewöhnlichen Bordeaux-Weine. Der Begriff «Bordeaux» hat bei Weinliebhabern weltweit seit Jahrzehnten einen fast magischen Klang. Mit seinen majestätischen Châteaus ist diese Region eine aristokratische Weinwelt für sich. Die feinsten Weine des Jahrgangs werden im Rahmen der Subskription erworben. Unter diesem Begriff verstehen Weinliebhaber den Kauf von Weinen, die sich noch auf einem Weingut im Fassausbau befinden und somit noch nicht abgefüllt sind. Die Abfüllung und Auslieferung erfolgt dann erst etwa eineinhalb Jahre nach dem Kauf.

      Wenn Sie mehr Informationen zu den Subskriptionsweinen 2018 erhalten wollen melden Sie sich hier für den Bordeaux Subskription 2018 Newsletter an und verpassen Sie in diesem Jahr keinen Subskriptionswein!