2017 Shiraz Romulus Old Vine Barossa Valley Sons of Eden

      € 49,00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 65,33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Der Top-Shiraz des renommierten Weingutes aus dem Barossa Valley

      Eine Rarität des Hauses, selektiert von den ältesten Rebstöcken und besten Parzellen.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Dichtes Purpurschwarz, umwerfende Nase mit Aromen reifer schwarzer Beerenfrucht, Mokkabohnen, gerösteten Nüssen, Zedernholz und etwas Bourbonvanille. Fantastische Fülle mit umwerfend köstlicher, saftiger Barossa-Frucht: vollreife Pflaumen, Brombeeren, Heidelbeeren, Gewürznelken, gestossener Pfeffer , Kakao und Zartbitterschokolade. Von der Textur fleischig- samtig, mundfüllend und zugleich balanciert. Intensives Finale mit viel Druck, aber auch der nötigen Finesse und Eleganz. Großartiger Wein.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0767717075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Shiraz
      Trinkreife Jetzt bis 2039
      Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu reifem Käse, Roastbeef, Gegrilltem sowie Lamm in allen Variationen. Geniessen Sie ihn auch zu Wild- und Schmorgerichten.
      Herkunftsland Australien
      Region South-Australia
      Subregion Barossa Valley
      Produzent Sons of Eden
      Importeur Mövenpick Wein Deutschland GmbH & Co. KG, Martener Str. 525, 44379 Dortmund, Deutschland
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau 22 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Sons of Eden

      Alle Produkte von Sons of Eden ›
      Sons of Eden

      Ein Shiraz-Wunder aus Down-Under! Obwohl das Gemeinschaftsprojekt des kongenialen Winzer-Duos Corey Ryan und Simon Cowham noch eine recht junge Geschichte hat, sind die ‘Sons of Eden’ bereits im Jahr 2013 mit der begehrten Auszeichnung „Barossa Winemaker of the Year” geadelt worden. Die Weine der ‘Sons of Eden’ gehören aber nicht nur zu den absoluten Topweinen des Barossa Valley, sondern bieten darüber hinaus auch noch ein fantastisches Preis-Genuss-Verhältnis!

      Das Weingut Sons of Eden ist bekannt für die Erzeugung besonders guter Shiraz aus alten Rebstöcken. Und das in einem Weinbaugebiet, das geradezu legendär für seine Shiraz-Weine ist: das Barossa-Valley. Das Barossa-Valley ist das Herzstück des australischen Weinbaus und liegt etwa 70 km nordöstlich der Küstenmetropole. Innerhalb des Barossa verläuft das ‘Eden Valley’ – die Heimat der Sons of Eden – als fruchtbares Tal mit Böden aus festem Kalkstein und unterschiedlichen Schichten von Sand, Lehm und Schwarzerde. In einem Klima milder Winter und heisser, trockener Sommer gedeihen in den verschiedenen Terroirs des Anbaugebietes viele weisse und rote Rebsorten bestens. Alte, an Trockenheit angepasste Rebstöcke sind ein Erbe, das die Weine dieses Landstrichs unverwechselbar macht.

      Die perfekte Ergänzung zwischen den Sons of Eden

      Auch die beiden Gründer des Sons of Eden - Simon und Corey - erlernten ihre Berufe in den Weinbergen und Weinkellern des Eden Valley und haben mit ihrem Weingut die Passion zum Beruf gemacht. Die beiden ergänzen sich dabei hervorragend: Während Corey Ryan als weitgereister und weinbegeisterter Vollblut-Önologe die komplette Arbeit im Weinkeller des Sons of Eden übernimmt, arbeitet Simon Cowham im Weinberg jeden Tag leidenschaftlich daran, die Güte des Weins schon sicher zu stellen, noch bevor die ersten Trauben gepresst werden.

      Die ‘Sons of Eden’ haben eine klare Philosophie:

      Weltklasse-Weine mit vollem Geschmack und grosser Persönlichkeit aus besonderen Weinbergen mit einzigartigem Barossa-Charakter in die Flasche bringen.

      Die Shiraz Wunder der Sons of Eden:

      ‘Cahoots’, ‘Zephyrus’ oder ‘Romulus’ lauten die Namen der reinsortigen Shiraz-Weine, die aus Weinbergen mit bis zu sechzig bis achtzig Jahre alten Reben stammen. Die Weine der Sons of Eden zeichnen sich insbesondere durch grosse Konzentration, intensive Fruchtaromatik und viel Würze aus. Dabei zeigen diese Gewächse eine für Barossa ungewöhnliche Frische und Eleganz, wodurch sie stilistisch durchaus an grosse Syrah von der südlichen Rhone erinnern können.

      Dass die Sons of Eden - Simon und Corey - auch die Cuvée beherrschen, beweist der gelungene Grenach-Syrah-Mourvedre-Blend ‘Kennedy’, der die drei typischen Rebsorten der Rhone gekonnt miteinander vereint. Für ihre aktuellen Weine werden die Sons of Eden geradezu mit Anerkennung und Lob überhäuft: Ihr Spitzen-Shiraz ‘Romulus’ erhielt vom australischen Weinfachmann James Halliday gerade 95 Punkte und gehört damit zu den absoluten Stars der Region. Entdecken Sie die fabelhaften Weine der Sons of Eden jetzt in unserem Sortiment!

      Sons of Eden
      Penrice Road
      5353 Angaston
      Australien
      Tel. +61 856 423 63

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Frankfurt
      069-48981686
      Mövenpick Wein Hamburg
      040-891204
      Mövenpick Wein München-Neuhausen
      089-3163422
      Mövenpick Wein München-Süd
      089-78020775
      Mövenpick Wein Wiesbaden
      0611-60910642

      Shiraz

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Shiraz - weltweit begehrt

      Die Rebsorte dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre gehört heute – zum Glück – zu den meist angebautesten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist der Shiraz oder auch Syrah wahrscheinlich vor über 6.000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Shiraz wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

      Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180.000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der neuen Welt – wo sie hauptsächlich Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

      ...
      mehr lesen