2019 Belcore Rosso Costa Toscana IGT I Giusti e Zanza (Bio) 750.00
DE-ÖKO-006
DE-ÖKO-006

Bio

2019 Belcore Rosso Costa Toscana IGT I Giusti e Zanza (Bio)

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
€ 16,80
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 22,40 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Von der Oper inspiriert, von der Frucht geprägt

Der Belcore stammt aus bis zu 25 Jahre alten Sangiovese- und Merlot-Rebstöcken und wird in französischer Eiche verfeinert. Die Weinnamen von I Giusti e Zanza stammen aus der Oper L’Elisir d’Amore von Donizetti. Eine leidenschaftliche Geschichte, in welcher der Wein als Liebeselixier eine Hauptrolle spielt.

Produktbeschreibung

Strahlendes Rubinrot, granatrote Reflexe. Viel rote Frucht, an Kirschen und Preiselbeeren erinnernd, paaren sich mit eleganten Röstaromen nach Karamell und Bourbon-Vanille, dahinter etwas Zimt. Die Eleganz und Saftigkeit der Sangiovese-Traube vermählt sich mit der Weichheit des Merlots aufs Schönste, sehr samtig und ausdrucksstark, feintexturiert und mit einem mittleren Körper versehen; feinkörniges Tannin im Potenzial aufzeigenden Abgang.
Artikelnummer 1180119075C6100
Alkoholgehalt 13.5% vol.
Rebsorte(n) 80% Sangiovese, 20% Merlot
Trinkreife Jetzt bis 2030
Herkunftsland Italien
Region Toskana
Subregion Diverse Toskana
Produzent I Giusti e Zanza Vigneti
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Ausbau 10 Monate im Barrique
Weinbau Bio. Bio-Zertifizierung: DE-ÖKO-006
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

I Giusti e Zanza Vigneti

Alle Produkte von I Giusti e Zanza Vigneti ›
I Giusti e Zanza Vigneti

Das junge, bio-zertifizierte Weingut Giusti & Zanza wurde erst 1996 gegründet und verdankt seinen Namen den beiden Gründerfamilien. Es befindet sich in der Nähe von Pisa, nicht weit von der Mittelmeerküste entfernt. Schon beim ersten Schluck begeistern die von der Fachpresse hochgelobten Weine mit ihrer mediterranen Eleganz und ihrem exzellenten Ausbau im Eichenholz. 

 

Die Neuentdeckung aus der Toskana

Die 17 Hektar Weinberge liegen in einer sanft hügeligen Landschaft mit fruchtbaren Schwemmlandböden, die reich an Kies, Sand und Fossilien sind. Nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus werden die Rebstöcke nur mit Naturstoffen gefördert, die den Prozess der Humusbildung unterstützen; Gründüngung und andere traditionelle Techniken helfen ebenfalls, die Vitalität der Böden zu stimulieren. Die Pflanzdichte variiert zwischen 7000 und 10'000 Rebstöcken pro Hektar, deren Alter zwischen 20 und 50 Jahren liegt. Der durchschnittliche Traubenertrag liegt bei nur etwa 0,6 Kilo pro Pflanze, was eine perfekte Reife der Früchte sowie konzentrierten Geschmack ermöglicht.

Der Rebsortenspiegel setzt sich aus internationalen und lokalen Rebsorten zusammen, Sangiovese, Alicante und Trebbiano Toscano werden ebenso erfolgreich kultiviert wie Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Semillon und Cabernet Franc; verfeinert werden die Weine in französischen Barriques und Tonneaux mit mittlerer Röstung. Die Önologin Paola Carella zeichnet im Keller für ein beeindruckendes Portfolio mit lagerfährigen Weinen verantwortlich, die viel Wärme und Typizität ausstrahlen und allesamt mit einem besonderen "Mittelmeerfeeling" im Geschmack begeistern. Ebenso prägnant ist auch die Namensgebung der Weine, die durch Figuren der italienischen Oper L’Elisir d’Amore von Gaetano Donizetti inspiriert ist.

I Giusti e Zanza Vigneti
Via dei Puntoni 9
56043 Fauglia
Italien
Tel. +390 58 54 43 54

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Berlin
030-89726603
Mövenpick Wein Dortmund
0231-6185720
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877
Mövenpick Wein Frankfurt
069-48981686
Mövenpick Wein Hamburg
040-891204
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein München-Neuhausen
089-3163422
Mövenpick Wein München-Süd
089-78020775
Mövenpick Wein Stuttgart
0711-6571585

Sangiovese

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Sangiovese - Supertoskaner

Wer sich ein wenig mit Wein auskennt wird bei der Sangiovese sofort an die wunderschönen Hügel der Toskana denken. In der Toskana liegt auch der Ursprung dieser ungefähr 2500 Jahre alten Rotweinrebsorte. Ihr Name – Sangiovese – stammt vom lateinischen „Sanguis lovis“ ab, was übersetzt Blut Jupiters bedeutet.

...
mehr lesen

Merlot

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Merlot - samtig und geschmeidig

Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und die Cabernet Franc Die ursprüngliche Herkunft der Merlot ist wie bei vielen anderen Rebsorten auch unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux-Region zurückverfolgen, wo die Merlot-Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

...
mehr lesen