Anwilka

      Anwilka (0)

      Anwilka
      „Das Beste, was Südafrika zu bieten hat.“ Robert Parker war von den erlesenen Weinen des Weingutes Anwilka hellauf begeistert. Anwilka ist ein südafrikanischer Weinhersteller, der sich in Constantia, einem Vorort von Kapstadt, befindet. Das wunderschöne Weingut, das ausschließlich mit Rotweinsorten bestockt ist, gilt als Eigentum der benachbarten Gemeinde Klein Constantia, die zu den attraktivsten Weinbauregionen der Welt gehört. Unweit des azurblauen Ozeans erstrecken sich die Rebflächen eines ganz besonderen Weingutes, das in Südafrika unter dem Namen Anwilka bekannt ist. Anwilka liegt in einer Region, die zu den schönsten Landschaften Südafrikas gehört. Klein Constantia ist für absolute Topweine bekannt, die das kühle Klima der historischen Weinbauregion Stellenbosch einfangen.
      mehr
      Stellenbosch gilt als „Premium-Rotweinviertel“, das dem maritimen Einfluss der Küste unterliegt. Die schweren, granithaltigen Böden, die von einer dünnen Sandschicht bedeckt sind, besitzen eine hervorragende Speicherkapazität, sodass die Pflanzen nur selten künstlich bewässert werden müssen. Regenfälle fallen vor allem in den Wintermonaten, weshalb hiesige Winzer mitunter Drainagen legen müssen, um das überschüssige Wasser abzuleiten. Geführt wird das Weingut Anwilka von Piet Neethling, der von dem südafrikanischen Önologen Jean du Plessis unterstützt wird. Seit 2012 gilt Anwilka als Bestandteil des benachbarten Weingutes Klein Constantia, das 146 Hektar umfasst. Die Rebflächen des Weingutes Anwilka, die mit Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz bewachsen sind, nehmen eine Fläche von 40 Hektar ein. Mit großem Erfolg vermarktet das Weingut erstklassige Rotweine, die von Robert Parker mehrfach ausgezeichnet wurden. Angeblich waren es die besten Tropfen, die der amerikanische Weinkritiker jemals verkostet hat. Der Premiumwein heißt „Anwilka“, während der Zweitwein des Weingutes den Namen „Petit Frère“ trägt. 2013 veröffentlichte das Weingut Anwilka einen neuen Rotwein, der die beiden Rebsorten Shiraz und Cabernet Sauvignon vereint. „La Bella Rossa“ heißt der ausbalancierte, vollmundige Wein, dessen Aromen von strukturierten Tanninen getragen werden. Die Rotweine des Weingutes Anwilka bereichern in erster Linie herzhafte Speisen, weshalb die edlen Tropfen zu Lammcurry, Ochsenschwanzsuppe und Käse gereicht werden.
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden