Tenuta Castello di Morcote SA

      Tenuta Castello di Morcote SA
      Möglichst ehrliche, ausdrucksstarke Merlot-Weine – das ist das Ziel der Winzerin Gaby Gianini, die heutige Besitzerin des Weinguts Castello di Morcote. Das Weingut befindet sich oberhalb des malerischen Dorfes Vico Morcote am Luganersee, im Süden von Tessin. Durch die einzigartige Lage mit dem umwerfenden Ausblick auf die Tessiner Landschaft, die Berge und den See gehört das Tenuta Castello di Morcote zweifellos zu den schönsten Weingütern Tessins und der Schweiz.

      Tessiner Rotweine befinden sich mittlerweile unter den weltbesten

      Die Tessiner Rotweine haben „erst“ in den letzten 30 Jahren internationale Qualität erreicht, obwohl die Einführung der Merlot-Trauben in Tessin schon etwa 100 Jahre zurückliegt. Damals wurden die Tessiner-Weinberge durch die aus Amerika eingeführte Reblaus zerstört und überwiegend mit Merlot neu bepflanzt. Merlot ist mit einem Anteil von 82% die meist verbreitetste Rebsorte in Tessin.

      Auf den sonnenverwöhnten Steillagen des insgesamt 7 Hektar großen Tenuta Castello di Morcote wird neben der typischen Tessin-Hauptrebensorte Merlot auch Cabernet Franc und Chardonnay kultiviert. Eine der Philosophien des Tenuta Castello di Morcote lautet Qualität statt Quantität und nach Gianini entscheidet sich die Qualität im Weinberg. Auf dem Weingut wird ausschliesslich mit biologisch-dynamischen Methoden gearbeitet. Damit gilt das Weingut Castello di Morcote als Vorreiter in Tessin. Das Terroir ist stark durch Porphyr- und Granitgestein geprägt. Die Erträge des Tenuta Castello di Morcote werden klein gehalten, was positive Auswirkungen auf die Qualität des Endprodukts hat.

      mehr

      Das Tenuta Castello di Morcote bietet Merlot in rot und weiß

      Im Jahre 1994 kam der erste Jahrgang des herausragenden «Castello di Morcote» aus Tessin auf den Markt, der mit 90% Merlot-Anteil mittlerweile eine feste Größe in der Schweizer Weinwelt darstellt. Nicht weniger beliebt ist der «Castello di Morcote Bianco», der zu 90% aus weiß abgepresstem Merlot gekeltert wird. Sie finden natürlich beide Merlot basierende Weine aus verschiedenen Jahrgängen im Mövenpick Wein Sortiment.

      Das Tessiner Weingut Castello di Morcote wird seit 2009 sehr erfolgreich und mit viel Leidenschaft und Talent von der Kunsthistorikerin und dreifachen Mutter Gaby Gianini geführt. Ihr zur Seite steht mit Michele Conceprio ein angesehener Önologe, der sein Handwerk bestens versteht. 2012 wurde das Tenuta Castello di Morcote von Gault&Milau zum «Weingut des Jahres» und drei Jahre später Gaby Gianini zum «Rookie des Jahres» gekürt. Ein Ende dieser Erfolgsgeschichte ist glücklicherweise nicht abzusehen und Mövenpick Wein freut sich auf viele weitere einzigartige Merlot-Weine des Tenuta Castello di Morcote.

      Tenuta Castello di Morcote SA
      Tel. +41 (0)91 996 12 30
      2 Ergebnisse

                      2 Artikel