Bolla

      Bolla

      Bolla
      Bolla ist der Name eines der besten und ertragreichsten Weingüter Italiens. Gegründet wurde das Weingut von Abele Bolla, einem geschäftstüchtigen Unternehmer, der in Norditalien, in der wunderschönen Region Venetien, einen Familiengasthof führte. Das Geschäft des Familienunternehmens florierte, weshalb der Inhaber entschied, eigene Weine zu produzieren. Das Weingut Bolla ist in San Pietro, im Herzen des berühmten italienischen Weinbaugebietes Valpolicella, gelegen. Die Landschaften Norditaliens waren für den Anbau von erstklassigen Weinen wie geschaffen. Abele Bolla war sich sicher, dass er und seine Familie Ruhm erlangen, sobald sie ihre eigenen Weine keltern würden. Der Grundstein des Weingutes wurde 1883 gelegt, als der erste Soave entstand. Heute leitet Christian Scrinzi, der Enkel des einstigen Weinherstellers Abele Bolla, das Weingut.
      mehr
      Christian Scrinzi führt den Qualitätsanspruch und den Leitgedanken seines Großvaters, italienische Weine mit hohem Wiedererkennungswert zu erzeugen, mit sehr viel Engagement fort. Mit seiner Frau und seinen Töchtern lebt er in Rovereto, in der Stadt, in der er geboren wurde. Im Keller des Familienunternehmens lagern zahlreiche Eichenholzfässer, in denen die Weine kurz- oder langfristig aufbewahrt werden. Das Angebot des Familienunternehmens ist ebenso reichhaltig wie schmackhaft. Neben Weißweinen vermag das Weingut Bolla ausgezeichnete Rotweine hervorzubringen, die unter den Bezeichnungen Bardolino oder Valpolicella erhältlich sind. Diese Klassiker werden gerne zu Käsevariationen, Pasta oder gegrilltem Fleisch serviert.
      Fratelli Bolla
      Tel. +39/0458090911
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden