Azienda Vitivinicola Malavasi

      Azienda Vitivinicola Malavasi

      Azienda Vitivinicola Malavasi
      Große italienische Seen prägen die Lombardei, die zu den besten Weinbauregionen Italiens zählt. Am Ufer des Gardasees liegt das italienische Weingut Azienda Vitivinicola Malavasi Daniele, das seit vier Generationen in Familienhand ist. Azienda Vitivinicola Malavasi Daniele ist ein italienisches Weingut, das in der Lombardei, in der vermutlich schönsten touristischen Region Italiens, liegt. Die Lombardei, deren Seen zu den besten Weinbaugebieten Europas gehören, ist eine Landschaft im Norden des Landes. Besonders beliebt ist der Gardasee, der als größtes Gewässer Italiens gilt. Vier Kilometer entfernt liegt die Gemeinde Pozzolengo. Pozzolengo ist als Standort eines Familienunternehmens bekannt, das den wohlklingenden Namen „Azienda Vitivinicola Malavasi Daniele“ trägt. Das Weingut, das mittlerweile seit vier Generationen im Besitz der Familie Malavasi ist, hat sich dem nachhaltigen Weinbau verschrieben, um die Qualität der Weine zu garantieren und die Verwendung von Schwefeldioxid zu reduzieren. Nur so können die Farbe, der Geschmack und der Geruch der Weine überzeugen. Aufgrund der Ufernähe zeichnen die Weine sich durch eine unverwechselbare Mineralität aus. In erster Linie sind die kalkreichen Böden, die mit Ton angereichert sind, für die Qualität der Trauben verantwortlich, jedoch scheint das mediterrane Klima den Reifeprozess ebenfalls zu beeinflussen. Mittlerweile messen die Weinberge, die nur einen Steinwurf von Pozzolengo entfernt sind, 14,5 Hektar. Hier wird der berühmte Schaumwein namens „Lugana Spumante“ gekeltert. Weitere Weinberge erstrecken sich nahe der Stadt Gavardo, die als Herstellungsort sortenreiner Rotweine (Brut Pinot Noir) und dunkelfarbiger Roséweine (Chiaretto) bekannt ist. In Gavardo befinden sich auch der Weinkeller und das Geschäft des Hauses.
      mehr
      Zu den beliebtesten Produkten des Weingutes gehört der „Lugana“, ein farbenkräftiger Schaumwein, der ausschließlich aus der Rebsorte Trebbiano di Lugana erzeugt wird. Die Trauben dieses exklusiven Schaumweines stammen aus dem tonhaltigen Kalksteingebiet des Gardasees. Im Glas zeigt dieser strohgelbe Schaumwein grünliche Reflexe. Im Mund wirkt er nahezu herb, obwohl der Geschmack von Früchten getragen wird. Der „Brut Pinot Noir“ überzeugt hingegen mit einer fruchtigen Mischung aus Erdbeeren und Pfirsichen, die sich mit zarten Hefe-Noten paart. „Bianco del Lago“ ist ein exzellenter Weißwein, der aus den Rebsorten Trebbiano, Incrocio Manzoni und Riesling gekeltert wird. Der Wein ist äußerst vielseitig einsetzbar, da er sowohl zu Fisch, Reis und Pasta als auch zu weißem Fleisch passt. Als Pendant gilt der „Nero del Lago“, der die Sorten Gropello, Marzemino, Barbera, Cabernet Sauvignon und Sangiovese vereint. Dieser Rotwein, dessen Aroma von Kirschen bestimmt wird, ist äußerst vollmundig im Geschmack. Gewöhnlich wird er zu reifem Käse, Pasta oder Wild getrunken.
      Azienda Vitivinicola Malavasi
      Tel. +390 309 918 759
      4 Ergebnisse

                      4 Artikel