Lass Dir das Leben schmecken. Mit Weinen aus dem Languedoc.

        Von Johanna Butzke - Das Languedoc ist eine sehr wichtige und wertvolle Weinbauregion im Süden Frankreichs. Schon seit vielen Jahrhunderten wird hier die Herstellung erstklassiger und einzigartiger Weine perfektioniert. Erfahren Sie hier mehr über eine der angesagtesten Weinregionen Europas.
        ©Fabien Lainé

        Für die regionalen Winzer des Languedoc steht beim Anbau ihrer Weine vor allem Qualität statt Quantität im Vordergrund. Jeder Wein bekommt seinen individuellen Charakter. Dieser ist vor allem durch die vielfältige Landschaft und das Terroir geprägt. Das Languedoc ist Frankreichs Neue Welt, eine bunte, spannende Szene heranreifender Ideen und wachsender Erwartungen. 

        #GoodLifeInAGlass

        ©Fabien Lainé

        Im Languedoc wird bei den Winzern explizit hoher Wert auf Qualität geletzt. Vor dem 20. Jahrhundert war dies allerdings noch nicht so recht der Fall: die Reblaus-Plage machte den Winzern zuvor große Schwierigkeiten. Die Winzer konzentrierten sich auf möglichst ertragreiche und einfach zu pflegende Rebsorten. So wurden zwar enorm große Produktionsmengen erzielt, allerdings verloren die einheimischen Rebsorten der Region so ihre Wichtigkeit. Heute finden sich auf Languedocs Rebflächen viele traditionelle Rebsorten aus denen kraftvolle und teils hochelegante Rotweine und teilweise auch Weißweine entstehen. Man merkt den Weinen deutlich an, dass sie in den Genuss der südlichen Sonne kommen. Sie spiegeln ebenso die Höhenlage mit ihren kühlen Nächten wider, wie auch die Kräuter der Region. 80% der im Languedoc produzierten Weine sind rot. Es handelt sich bei eben diesen meist um Verschnitte von mediterranen Sorten wie Carignan, mit steigenden Anteilen von Grenache, Syrah, Mourvèdre oder Cinsault. Aber auch die Weißweinherstellung wird immer komplexer. So erhält man nun auch faszinierende Verschnitte mit Grenache blanc, Clairette, Vermentino und Marsanne.

        ©Fabien Lainé

        Südfrankreich - perfekte Gegebenheiten 

        Die Weine des Languedoc sind zwar für sich einzigartig, sie besitzen jedoch allesamt eine Gemeinsamkeit: Sie entstanden alle ganz in der Nähe des wunderschönen Mittelmeers. Der Süden Frankreichs zählt zu einer der angesagtesten und beliebtesten Urlaubsdestinationen Europas. Mit seinen tollen Küsten, der atemberaubend schönen Landschaft, den verzaubernden Städten direkt am Meer und der vielen Sonnenstrahlen im Jahr hat sich Südfrankreich fest in den Herzen der Menschen verankert. Das tolle Klima der Region mit seinen milden Wintern verleiht den Weißweinen die tolle sanfte Milde und die heißen, trockenen Sommer bringen bei den Rotweinen die enorme Kraft mit sich. Die Region greift auf knapp 40.000 Hektar AOC (AOP) Rebflächen zurück. Die ganze Region Languedoc zählt über 230.000 Hektar. Die Böden sind auf diesen Gebieten sehr unterschiedlich. Das Boden- Repertoire des Languedoc reicht von von Schiefer- und Kalkböden, über Ton- und Sandböden. Für eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Weinproduktion sind also durch Klima und perfekte Böden ideale Bedingungen gegeben. Jede der insgesamt 36 Appellationen der Region Languedoc besitzt daher ihren ganz eigenen Charakter und somit ihre ganz eigenen, außergewöhnlichen Weine.

        ©Fabien Lainé

        Neben tollen Weinen hat Languedoc allerdings auch noch weit mehr zu bieten. Viele Veranstaltungen rund um den Wein finden das ganze Jahr über in den zahlreichen Ortschaften Südfrankreichs statt. Von Vorträgen, über Konzerte, Feste und Märkte bis hin zu tollen Verköstigungen der Weine der Region.

        Entdecken Sie hier unsere ganz besondere Auswahl der Weine des Languedoc und finden Sie Ihren neuen Lieblingswein. In unserem Onlineshop haben wir auch noch mal unsere Languedoc Lieblinge für Sie zusammengestellt. Schauen Sie doch mal vorbei: https://www.moevenpick-wein.de/goodlifeinaglass

        2016 Crémant de Limoux AOC Clos des Demoiselles Domaine J.Laurens
        2013 La Tour d'Oupia Minervois AOC Château d'Oupia
        2017 Les Grès La Clape AOP Domaine de Boède
        2016 Château d'Antugnac Terres Amoureuses Limoux AOC
        2018 La Brise Marine Blanc La Clape Languedoc AOP Château de la Négly
        2015 Le Grand Noir Réserve Minervois AOP Celliers Jean d'Alibert
        2017 La Falaise La Clape AOP Château de la Négly
        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren