gratis Hotline
0800 72 33 974

Van Volxem

Van Volxem   (2)

Van Volxem
Aushängeschild des Weingutes Van Volxem sind die atemberaubenden Steillagen, die vermutlich im 3. Jahrhundert von den Römern geschaffen wurden. Van Volxem ist ein Weinbaubetrieb mit langer Tradition, dessen Weine sich durch Natürlichkeit und Frische auszeichnen. Traditionelles Handwerk und der respektable Umgang mit der Natur haben bei der Erzeugung erstklassiger Weine höchste Priorität. Eine Maxime, die den Geschmack und die unvergleichliche Qualität der Weine unterstreicht. Somit gehören die Rebflächen entlang der Saar zu den ältesten Weinbaugebieten Deutschlands.
Ursprünglich war das Weingut eine römische Villenanlage, die von üppigen Weinbergen gesäumt wurde. Auch heute noch können zahlreiche architektonische Überreste die Existenz des einstigen Prachtbaus bezeugen. Viele Jahrhunderte lag das Grundstück nahezu brach, bevor es im 13. Jahrhundert von Mönchen neu kultiviert wurde. Aushängeschild des Weingutes sind die Saarweine, die sich durch einen vollmundigen und prickelnden Geschmack und eine strahlende Farbe auszeichnen. Nach der Französischen Revolution nannte der belgische Brauereimeister Gustav van Volxem das Weingut sein Eigen. Die Weine erlangten schnell großes Ansehen, sodass Van Volxem schon früh zu den besten Weinbaubetrieben Deutschlands gehörte. Mittlerweile ist das Weingut im Besitz von Roman Niewodniczanski, der die Anlagen des Hofes sorgfältig restaurierte und das Repertoire erweiterte, damit Van Volxem heute mit den weltweit besten Weißweingütern konkurrieren kann.
Weingut Van Volxem
Tel.+49 65 0116 510