2019 Roero Arneis DOCG Le Madri Michele Chiarlo

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 14,80
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 19,73 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Zur Merkliste hinzufügen

      Der Piemont-Weisswein Nr. 1

      Unser beliebtester Piemont-Weisswein, vinifiziert aus der einheimischen Arneis-Rebe. Finessenreich, elegant, charaktervoll.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Mittleres Gelb, grünliche Akzente. Limetten, der Duft von Mandelblüten und Stachelbeeren in der offenen, ausdrucksstarken Nase. Sehr intensiv und feinfruchtig am Gaumen, nun auch getrocknete Aprikosen und Mandarinen, unterlegt von einer passenden Frische, sehr harmonisch und von vibrierender Lebendigkeit, anhaltender Abgang.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0543219075C6200
      Alkoholgehalt 12.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Arneis
      Trinkreife Jetzt bis 2023
      Passt zu Besonders passend zu Grissini, Ricotta, Terrinen, pochiertem Fisch, Pasta aglio e olio und Gratins in vielen Varianten. Ebenso spannend zu Schwiegermutterzungen und Käsegerichten.
      Herkunftsland Italien
      Region Piemont
      Subregion Roero
      Produzent Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau 3 Monate in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola

      Alle Produkte von Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola ›
      Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola
      Qualität geht vor Quantität – ein Credo, das der Eigentümer, Winzer und Önologe Michele Chiarlo seit vielen Jahren verfolgt, um Spitzenweine hervorzubringen, die internationales Ansehen genießen. 1956 wurde die Azienda Vitivinicola in Calamandrana, einer Grenzregion der italienischen Provinz Asti, gegründet, die sich in Piemont, zwischen den malerischen Hügellandschaften des Langhe- und Monferratogebietes, erstreckt.
      110 Hektar ist das Weinbaugebiet in Piemont groß, dessen Rebflächen sich in den Anbauregionen Langhe, Monferrato und Gavi befinden. 60 Hektar kann der Winzer sein Eigen nennen, während 50 Hektar langfristig gepachtet sind. Das Familienunternehmen, darunter Michele, Stefano, Alberto und Giuseppina Chiarlo, versteht es, die Qualität bestehender Rebsorten stetig zu verbessern. Stefano und sein versiertes Technikerteam sind beispielsweise unermüdlich im Einsatz, um Produktion und Umweltverträglichkeit in Einklang zu bringen.
      Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola
      Strada Nizza Canelli, 99
      14042 Calamandrana (Asti)
      Italien
      Tel. +39 0141 76 90 30

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Dortmund
      0231-6185720

      Arneis

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Arneis

      Arneis ist eine alte, italienische Weißweinsorte, die vermutlich schon im 15. Jahrhundert bekannt war. Noch in den 1980er Jahren war die weiße Rebsorte fast vom Aussterben bedroht, doch mittlerweile erfreut sich Arneis wieder großer Beliebtheit. Während Anfang der 1990er-Jahre nur noch etwa 50 Hektar mit Arneis bepflanzt waren, sind gegenwärtig allein in Italien wieder etwa 1.200 Hektar mit der spät reifenden Sorte bestockt.

      Arneis wird fast ausschließlich im Piemont angebaut, wo in der Provinz Cuneo der DOCG-Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC-Wein Langhe Arneis hergestellt wird. Außerdem gibt es auch außerhalb Italiens kleinere Bestände der Rebsorte, beispielsweise in Australien, Neuseeland und in den USA.

      Arneis bringt Weißweine mit delikat fruchtigen Aromen hervor, die an Aprikose, Pfirsich, grünen Apfel, Birne oder Melone erinnern, und oft auch feine florale Noten sowie eine dezente Kräuterwürze besitzen. Am Gaumen ist Arneis durch eine schöne Fülle  sowie eine relativ milde Säure gekennzeichnet; ebenso charakteristisch sind zart herbe Akzente von Haselnuss oder Mandel im Abgang. In der Regel werden die Weine jung getrunken und sind ideale Begleiter zu cremigem Weichkäse, Antipasti oder Vitello Tonnato.

      Entdecken Sie jetzt unser Arneis-Sortiment.

      ...
      mehr lesen