2019 Abadía Vegas Verdejo VT Castilla y León Bodegas Avelino Vegas

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      € 6,50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 8,67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Zur Merkliste hinzufügen

      Fruchtiger Verdejo von Fernando Vegas

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0428119075C6100
      Alkoholgehalt 12.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Verdejo
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu Tapas, Oliven, Manchego mit Olivenöl, Thunfischcarpaccio und Krustentieren. Servieren Sie diesen Wein ebenso zu Süsswasserfisch, Gemüseterrinen und Apérogebäck.
      Herkunftsland Spanien
      Region Castilla-León
      Produzent Avelino Vegas SA
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Vegan Ja
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Avelino Vegas SA

      Alle Produkte von Avelino Vegas SA ›
      Avelino Vegas SA
      1950 gründeten Avelino Vegas und seine Frau Isabel das gleichnamige Unternehmen Avelino Vegas, das sich in der Gemeinde Santiuste de San Juan Bautista befindet. Gegründet wurde der Familienbetrieb als Weinhandelsunternehmen, bevor Avelino Vegas in den Sechzigerjahren einen eigenen Jahrgang herausbrachte. Avelino Vegas ist ein französisches Weingut, das sich im Zentrum Spaniens, in der Weinbauregion Kastilien und Léon, befindet. Standort des Familienunternehmens ist die Gemeinde Santiuste de San Juan Bautista, die nur 50 Kilometer von der historischen Stadt Segovia entfernt ist. Avelino Vegas, der Gründer des gleichnamigen Unternehmens, hat mit seiner Frau Isabel ein Unternehmen geschaffen, das sich anfangs mit dem An- und Verkauf von Weinen beschäftigte. 1964 brachte der engagierte Unternehmer, der heute von dem Önologen José Manuel Corrales unterstützt wird, schließlich einen eigenen Weißwein heraus, den er ausschließlich aus der Rebsorte Verdejo kelterte.
      Heute ist das Weingut Avelino Vegas immer noch in Familienhand. Die Rebflächen des Familienunternehmens erstrecken sich hauptsächlich in den Provinzen Ribera del Duero und Rueda, die zu den bedeutendsten Weinbaugebieten der Region Kastilien und Léon gehören. Das kontinentale Klima, das von gemäßigten Niederschlägen und zahlreichen Sonnenstunden bestimmt wird, ist für den Anbau von weißen Rebsorten ideal. Vorherrschende Weißweinsorte ist Verdejo, jedoch werden auch andere weiße Rebsorten, insbesondere Macabeo, Albillo Real und Sauvignon Blanc, kultiviert, die vielfach als Verschnitt Verwendung finden. Mittlerweile besteht das Sortiment des Weingutes nicht nur aus erlesenen Weißweinen, sondern auch aus vorzüglichen Rotweinen, deren Trauben in der prestigeträchtigen Weinbauregion Rioja heranreifen. Dass die Weine des Herstellers seit 1999 sowohl in Europa, Nordamerika und Asien vermarktet werden, bestätigt den wachsenden Erfolg des Familienunternehmens. Das Repertoire des Weingutes Avelino Vegas besteht aus unverwechselbaren Weinlinien, die aus den Regionen Castilla Y Léon, Rueda, Rioja und Ribera del Duero stammen. Ganz besonders hervorzuheben sind die Rotweine der Weinbauregion Rioja, deren kirschrote Farbe und frisches Fruchtaroma begeistern. Der „F de Fuentespina“, dessen Tempranillo-Trauben in der Region Ribera del Duero gedeihen, verführt hingegen mit einem frischem Allerlei aus schwarzen Früchten, Gewürzen und mineralischen Noten.
      Avelino Vegas SA
      C/ Grupo Calvo Sotelo 8
      40460 Santiuste (Segovia)
      Spanien
      Tel. +34 921 596 002

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.

      Verdejo

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Verdejo

      Verdejo ist eine Weißweinrebsorte, die vermutlich aus Kastilien stammt und die ausschließlich in Spanien kultiviert wird. Insbesondere im Anbaugebiet Rueda ist die Sorte aktuell sehr populär; daneben wird Verdejo auch in den Appellationen Cigales, Toro und Tierra de Léon angebaut. Die Beliebtheit der Rebsorte hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen – während im Jahr 2007 weniger als 5.000 Hektar mit Verdejo bepflanzt waren, sind es gegenwärtig bereits mehr 18.000 Hektar Rebfläche.

      Da früher die  technischen Voraussetzungen und das Know-how im Umgang mit der Rebsorte fehlten, wurden aus Verdejo meist stark oxidierte, dem Sherry ähnliche Weine hergestellt. Mittlerweile kann die aromatische Frucht und die vitale Frische der Rebsorte, durch die Ernte bei kühlen Außentemperaturen, den schnellen Transport in den Weinkeller sowie das Pressen der Trauben unter einem Schutzgaspolster, sehr gut erhalten werden.

      Charakteristisch für Verdejo-Weine ist ein intensiv-fruchtiges Bouquet, das neben den Aromen von reifem, gelbem Obst, auch Noten tropischer Früchte sowie würzige Facetten von Lorbeer und Wacholder aufweisen. Im Geschmack besitzt Verdejo neben seiner saftigen Frucht stets auch eine lebendige Säure, die für gute Balance und viel Frische sorgt. In der Regel werden Weine aus Verdejo jung getrunken und eignen sich exzellent als Begleiter zu Tapas, Gemüseterrinen oder Thunfisch-Carpaccio.

      Entdecken Sie jetzt unser Verdejo-Sortiment.

      ...
      mehr lesen