2018 Meandro do Vale Meão Douro DOC F. Olazabal & Filhos

€ 15,90
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 21,20 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Juwel vom führenden Douro-Winzer

Francisco Javier de Olazabal, genannt Vito, erwarb über viele Jahre erstklassige Parzellen am Douro Superior an der Grenze zu Spanien, ehe er die Quinta Vale Meão gründete. Auf diesem Erbe konnte sein Sohn Francisco, genannt Xito, aufbauen und gilt jetzt als einer der angesehensten Önologen Portugals. Das Douro Superior zeichnet sich durch ein deutlich wärmeres Klima als im übrigen Douro aus. Das Terroir bildet die Grundlage für saftig-kraftvolle, fruchtintensive Weine, die mit ihrer Eleganz und Ausgewogenheit überzeugen.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Kraftvolles, dunkles Purpur, im Duft schwarze und rote Beerenfrucht, Wildkräuter und die typische Schiefer-Mineralität aus seinen Böden. Im Glas üppig, füllig, zugleich auch frisch und ansprechend fein in seiner Textur. Konzentrierte Frucht, reife Pflaumen, Kirschen, Johannisbeeren, gestoßener Pfeffer, Oliven, Orangenzeste und feinste Zartbitterschokolade. Großzügig, saftig und immer auch finessenreich. Langer Abgang mit perfekten und samtigen Tanninen sowie bestens integriertem Holzeinsatz. Sicher einer der besten Weinwerte überhaupt – nicht nur von Robert Parker als „one of the better $20 wines“ bezeichnet.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0294118075C6100
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Rebsorte(n) 45% Touriga Nacional, 30% Touriga Franca, 20% Tinta Roriz, 3% Tinta Barroca, 2% Alicante Bouschet
Trinkreife Jetzt bis 2024
Passt zu Toll zu gegrilltem Thunfisch, Surf and Turf, Spanferkel und Pollo. Passt ebenso hervorragend zu gegrilltem Gemüse, Eintopf und Rohschinken.
Herkunftsland Portugal
Region Douro
Produzent Quinta do Vale Meão
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Ausbau 18 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

Quinta do Vale Meão

Alle Produkte von Quinta do Vale Meão ›
Quinta do Vale Meão

Die wunderschön gelegene Quinta do Vale Meão kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Antonia Adelaide Ferreira hatte 1877 die visionäre Idee, aus 300 ha unbebautem Land einen Musterweinberg entstehen zu lassen. Dieses ambitionierte Projekt nahm acht Jahre in Anspruch. Seither blieb das Weingut stets in Familienhand. In den 70er-Jahren übernahm Francisco Javier de Olazabal die Führung des Gutes. 1994 ging die Quinta in den alleinigen Besitz von ihm und seinen Kindern über. Bis 1998 wurden die Weine unter dem Namen A.A. Ferreira S.A. verkauft.

Seit 1999 produziert Francisco Xavier nun seine eigenen Cuvées unter der Etikette Quinta do Vale Meão.

Weine aus dem zum UNESCO-Welterbe gehörenden Alto Douro weisen seit jeher eine hohe Qualität auf. Da verwundert es nicht, dass das Weingut Quinta do Vale Meão sich dem anschließt und geschmacklich vielfältige Top-Weine in die gesamte Welt liefert. Grund dafür sind nicht nur die Techniken, die die Winzer vor Ort anwenden, sondern auch die geologischen Gegebenheiten vor Ort. Schwemmland, Granit und Schiefer liefern als Böden ausreichend Nährstoffe und weisen ein gutes Wärmespeicher- sowie Wasserableitungs-Verhalten auf.

Die Quinta liegt etwa 150 m über dem Meer, was den Vorteil hat, dass die spät reifende Sorte Touriga Nacional hier hervorragend gedeiht und reift. Francisco Xavier kombiniert traditionelle Weinbaumethoden – das Traubengut wird in den traditionellen Lagares gestampft - mit moderner Technik.

 Bereits mit dem Jahrgang 2000 überzeugte Francisco Xavier die Weinpresse: Seine Rotweine gehören zu den allerbesten Portugals!

Erstklassige Weine mit hoher Qualität produziert Quinta do Vale Meao viele, doch einer sticht unter diesen noch einmal sehr stark hervor. Bei jenem handelt es sich um den Quinta do Vale Meão Douro DOC F.Olazabal & Filhos des Jahres 2009. Er erhielt eine Parker-Bewertung von 94 Punkten und ist seit einigen Jahren der höchstbewertete Wein Portugals.

Quinta do Vale Meão
Caixa Postal 113
5150-501 Vila Nova de Fozcôa
Portugal
Tel. +351 279 762 156

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein Wiesbaden
0611-60910642

Touriga Nacional

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Touriga Nacional

Touriga Nacional ist eine autochthone rote Rebsorte aus Portugal, die weltweit gegenwärtig auf knapp 12.000 Hektar kultiviert wird. Kleinere Rebflächen der Sorte sind auch in Spanien, Australien, Südafrika, den USA sowie Neuseeland bekannt. Obwohl die Sorte fast nur im Norden Portugals eine große Rolle spielt, ist Touriga Nacional die bedeutendste Rotweinrebsorte des Landes. Denn zum einen ist sie in der Lage exquisite Portweine hervorzubringen – neben den Sorten Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Amarela und Tinta Barroca und Tinto Cão zählt Touriga Nacional zu den sechs wichtigsten Rebsorten für die Produktion des berühmten Likörweines. Zum anderen gelingen aber auch die Stillweine aus den Anbaugebieten Dão und Douro äußerst gehaltvoll und komplex – aus Touriga Nacional entstehen tanninreiche, geschmacksintensive Rotweine mit tiefer Farbe, dunkler Fruchtaromatik, viel Körper, ausgeprägter Würze sowie einer fein balancierten Säurestruktur. Die besten Erzeugnisse eignen sich hervorragend für den Ausbau im Holzfass und besitzen ein hohes Reifepotenzial. Trockene Stillweine aus Touriga Nacional können vielfältige Essensbegleiter sein, beispielsweise zu kurz gebratenem Fleisch ebenso wie zu kräftigen Schmorgerichten oder gebratenem Rotwild. Portweine sind monumentale Meditationsweine, die mit ihrer beerigen Süße hervorragend zu würzigen Blauschimmelkäsen wie Roquefort, Stilton und Gorgonzola oder aber schokoladigen Desserts passen.

Entdecken Sie jetzt unser Touriga Nacional-Rotweinsortiment.

...
mehr lesen

Touriga Franca

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Touriga Franca

Touriga Franca ist eine autochthone rote Rebsorte aus Portugal, die gegenwärtig auf etwas mehr als 14.000 Hektar angebaut wird. Im Anbaugebiet Douro ist Touriga Franca ein wesentlicher Bestandteil der Portwein-Cuvée; neben den Sorten Touriga Nacional, Tinta Roriz, Tinta Amarela, Tinta Barroca und Tinto Cão ist Touriga Franca eine der sechs wichtigsten Rebsorten für die Produktion des weltbekannten Likörweines. Daneben wird die Rebsorte aber in verschiedenen Regionen sowohl im Norden, wie auch im Süden des Landes erfolgreich für die Erzeugung von Stillweinen eingesetzt. Touriga Franca bringt rubinrote, nicht allzu tanninbetonte Rotweine hervor, die zwar nicht ganz den komplexen Charakter der Sorte Touriga Nacional erreichen, aber eine sehr feine Struktur aufweisen können. Trockene Stillweine aus Touriga Franca können vielfältige Essensbegleiter sein, beispielsweise zu gebratenem Fleisch oder würzigem Käse. Portweine sind monumentale Meditationsweine, die mit ihrer beerigen Süße hervorragend zu würzigen Blauschimmelkäsen wie Roquefort, Stilton und Gorgonzola oder aber schokoladigen Desserts passen.

Entdecken Sie jetzt unser Touriga Franca-Rotweinsortiment.

...
mehr lesen

Tinta Barroca

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Tinta Barroca

Tinta Barroca ist eine rote Rebsorte aus Portugal, die gegenwärtig auf knapp 5000 Hektar kultiviert wird. Tinta Barocca ist eine seit Jahrhunderten im portugiesischen Dourotal heimische Sorte, die aber auch in einigen anderen portugiesischen Region kultiviert wird. Die frühreifende Rebsorte eignet sich insbesondere für trockene Regionen, wo sie dunkle, sehr farbkräftige Weine hervorbringt. Im Anbaugebiet Douro ist Tinta Barroca vor allem ein wichtiger Bestandteil für die Erzeugung hochwertiger Portweine – neben den Sorten Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz, Tinta Amarela und Tinto Cão ist Tinta Barroca eine der sechs wichtigsten Rebsorten für die Produktion des berühmten Likörweines. Trockene Stillweine mit Tinta Barroca-Anteil können vielfältige Essensbegleiter sein, beispielsweise zu gebratenem Fleisch oder würzigem Käse. Portweine sind monumentale Meditationsweine, die mit ihrer beerigen Süße hervorragend würzigen Blauschimmelkäsen wie Roquefort, Stilton und Gorgonzola oder aber schokoladigen Desserts passen.

Entdecken Sie jetzt unser Tinta Barroca-Rotweinsortiment.

...
mehr lesen

Alicante Bouschet

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Alicante Bouschet

Alicante Bouschet ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich im Süden Frankreichs sowie in Nordafrika angebaut wird – in Spanien ist die Sorte unter dem Namen Garnacha Tintorera bekannt. Weltweit sind gegenwärtig mehr als 36.000 Hektar mit Alicante Bouschet bepflanzt.

Der Name der Rebsorte ist ihrem Schöpfer Henri Bouschet gewidmet, der Alicante Bouschet im Jahr 1855 aus den Rebsorten Grenache und Petit Bouschet gezüchtet hat. Auch wenn die Sortenbezeichnungen es nahelegen, ist Alicante Bouschet weder mit Bouchet (Cabernet Franc), noch mit Alicante (Grenache) identisch. Alicante Bouschet liefert farbkräftige Rotweine ohne aromatisch allzu ausgeprägten Charakter und wird vor allem deshalb meist für Cuvées eingesetzt, um dem Wein eine intensiv dunkelrote Färbung zu verleihen. In der Regel werden diese Cuvées mit Alicante Bouschet jung getrunken, die besten Exemplare können aber auch im Holzfass ausgebaut werden und einige Jahre reifen. Mit ihrem sanften Aromatik und ihrem weichen Tannin passen diese Weine hervorragend zu Rindsfilet, Ragout, geschmorter Haxe oder Lammkotelett.

Entdecken Sie jetzt unser Alicante Bouschet-Sortiment.

...
mehr lesen