2017 Vibo Viñedo Centenario Valle de Colchagua Viña Viu Manent

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
€ 19,00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 25,33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Überflieger-Blend vom Malbec-Pionier

Der Familienbetrieb ist bereits seit 1935 im Weingeschäft und hat sich im Laufe der Zeit konsequent zu einem der Toperzeuger Chiles entwickelt. Mit dem ersten Malbec Chiles hat Viu Manent bewiesen, dass Innovation eine seiner wichtigen Triebfedern ist. Der Vibo verbindet die Malbec mit Trauben von 100-jährigen Cabernet-Sauvignon-Reben zu einem charaktervollen Blend.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Dichtes Rubinrot, granatfarbene Reflexe. Eine komplexe, entwickelte Nase mit Anflügen nach Kirschen, Pflaumen und floralen Noten, aber auch Nougat und etwas Vanille. Am Gaumen besticht dieser Blend durch das gekonnte Zusammenspiel zweier markanter Rebsorten, schwarzfruchtige Noten, aber auch dezent gehaltene Röstaromen, explosiv und elegant zugleich, von kräftigem Körper; frischebetontes, anhaltendes Finale.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 1043317075C6100
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Rebsorte(n) 65% Cabernet Sauvignon, 35% Malbec
Trinkreife Jetzt bis 2026
Herkunftsland Chile
Region Central Valley
Subregion Colchagua (Rapel)
Produzent Viu Manent
Importeur Mövenpick Wein Deutschland GmbH & Co. KG, Meinhardstr. 3, 44379 Dortmund, Deutschland
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

Viu Manent

Alle Produkte von Viu Manent ›
Viu Manent
Das Weingut Viu Manent wurde im Jahr 1935 von einer Familie katalanischer Einwanderer gegründet. Damals widmeten sich Miguel Viu García und seine beiden Söhne Agustín und Miguel zunächst nur dem Handel und der Verpackung von Weinen für den lokalen Markt – doch der Wunsch eigene Weine zu produzieren, hat die Familie viele Jahrzehnte begleitet. In den 1990-er Jahren wurde dieser Traum schließlich Wirklichkeit: Nach großen Investitionen in hochwertige Rebflächen, erstklassiges Weinbergsmanagement und moderne Kellertechnik konnten die ersten Flaschenweine aus eigener Produktion abgefüllt werden. Seit dem Jahr 2000 wird der Betrieb in dritter Generation von José Miguel Viu und seinem leidenschaftlichen Team geführt, mit der klaren Ambition sich zu einem der besten Weingüter der Region Valle de Colchagua zu entwickeln. Dank der hohen Qualitätsstandards von Viu Manent ist das in beeindruckend kurzer Zeit gelungen – wie die zahlreichen Top-Ratings der internationalen Weinkritik eindrucksvoll belegen.

Alte Weinberge im Zentrum des Colchagua Valley

Das Weingut liegt im südlichsten Teil des Rapel Valley, einer der renommiertesten Ursprungsbezeichnungen Chiles, etwa 140 Kilometer südlich von Santiago. Hier bewirtschaftet die Familie Viu inzwischen mehr als 250 Hektar Weinberge, darunter beispielsweise auch so wertvolle Lagen wie San Carlos, die noch vor der Reblauskrise in der Mitte des 19. Jahrhunderts bepflanzt wurde und zu den ältesten Chiles zählt – geringe Erträge und ausdrucksstarke Weine mit besonders intensivem Geschmack sind das Vermächtnis dieser historischen Rebstöcke.

Die meisten Parzellen von Viu Manent befinden sich im Zentrum des Tals, doch mittlerweile werden auch zunehmend neue Terroirs in den Hügellagen sowie in der Nähe des Meeres erschlossen, um auch kühlere Charakteristika in die Weine einzubringen, die von der frischen Küstenbrise beziehungsweise den ausgeprägten Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht im Bergland geprägt sind. Der Fokus liegt beim Anbau auf klassisch französischen, roten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot und Syrah. Die perfekt ausgereiften und hoch aromatischen Früchte werden sorgsam von Hand geerntet und in anschließend im Holzfass ausgebaut, sodass sich die Weine von Viu Manent stets gehaltvoll sowie bestens strukturiert, zugleich aber mit guter Balance und angenehmer Harmonie präsentieren.

Höchste Qualität, ökologische Ausrichtung und leidenschaftliche Kundennähe

Der hohe Anspruch von José Miguel Viu ist nicht nur im Bezug auf die Qualität der Weine in unzähligen Details spürbar, auch Service und Kundennähe werden bei Viu Manent groß geschrieben: Das eigene Restaurant bietet erstklassigen, kulinarischen Genuss und setzt damit die Weine von Viu Manent perfekt in Szene, Kochkurse oder Weinproben unter fachkundiger Anleitung schulen die Sinne, während die Möglichkeit bei der Ernte mitzuarbeiten, ein besseres Verständnis für die anspruchsvolle Arbeit im Weinberg vermittelt.

Eine elementare Rolle spielt auch das Thema Nachhaltigkeit: Um die Biodiversität in den Weinbergen zu erhalten und zur fördern, gilt der umweltbewussten Bewirtschaftung der Rebflächen besondere Aufmerksamkeit. Zudem arbeitet man bei Viu Manent mit umfassenden Strategien zur Reduzierung des ökologischen Fussabdrucks  – diese Maßnahmen reichen von der Abfallvermeidung oder der Nutzung leichterer und umweltfreundlicherer Flaschen bis zur systematischen Nutzung von Solarenergie.

Viu Manent
Carretera del vino km 37
3130000 Santa Cruz, O'Higgins
Chile
Tel. +56 2 237 90020

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Berlin
030-89726603
Mövenpick Wein Hamburg
040-891204
Mövenpick Wein München-Neuhausen
089-3163422
Mövenpick Wein München-Süd
089-78020775
Mövenpick Wein Münster
0251-978209-0
Mövenpick Wein Wiesbaden
0611-60910642

Cabernet Sauvignon

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

 

Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie die Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst, außer in den kühlsten, lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

...
mehr lesen

Malbec

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Malbec - schwarz-violette Würze

Die Malbec ist eine der sechs Rebsorten, die für die bekannten Bordeaux Rotweine zugelassen sind. Mittlerweile gilt sie allerdings eher als typisch argentinische Rebsorte. Ihren Ursprung hat diese Rebsorte vermutlich in der französischen Provinz Quercy in Cahors, wo die Malbec damals noch den Namen Côt hatte. Auch heute noch wird die Malbec in Cahors teilweise Côt genannt und ist eine Rebsorte mit viel Bedeutung. Hier muss nämlich jeder vinifizierte Rotwein einen mindestens 70-prozentigen Malbec-Anteil vorweisen. Die Cahor-Rotweine überzeugen mit fruchtig-würzigen Noten von Lorbeer über Brombeere, Kirsche und Johannisbeere. Im Rest Frankreichs wird die Malbec hauptsächlich als Verschnittpartner für Gamay und Cabernet Franc genutzt.

...
mehr lesen