2017 Château de St Louans Blanc Chinon AOC Ch.Baudry - J.-M.Dutour

      € 28,00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 37,33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Fantastischer Barrique Chenin Blanc der Extraklasse

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0738717075B6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Chenin Blanc
      Trinkreife Jetzt bis 2026
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Kalbsfilet mit Morcheln, weissem Fleisch mit gehaltvollen Saucen, gratinierten Jakobsmuscheln, gebratenem Fisch, Sushi, Schinken im Brotteig, gegrilltem Gemüse oder auch Soufflé. Servieren Sie diesen Wein auch zu Garnelen vom Grill oder gebratenem Meeresfisch.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Loire
      Produzent Baudry - Dutour
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
      Ausbau 12 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Vegan Nein
      Kategorie Komplexe und grosse Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Baudry - Dutour

      Alle Produkte von Baudry - Dutour ›
      Baudry - Dutour
      Nahe der Stadt Chinon, die sich am Ufer des Flusses Vienne erstreckt, reihen vier angesehene Weingüter sich aneinander, die von den beiden erfolgreichen Unternehmern und Winzern Christophe Baudry und Jean-Martin Dutour geleitet werden. Unter der Firmenbezeichnung Baudry-Dutour führt das erfolgreiche Duo ein Unternehmen, dessen Weine die Qualität einzelner Weingüter widerspiegeln. Baudry-Dutour ist mittlerweile eines der bedeutendsten Unternehmen Nordwestfrankreichs, das einen nahezu explosiven Aufstieg erlebte. Die Qualitätsstandards der leidenschaftlichen Winzer sind hoch, weshalb die Weine sich stets durch einen vorzüglichen Geschmack und eine markante Färbung auszeichnen.
      Christophe Baudry, der das Château de la Perrière von seinen Eltern erbte, ist der eigentliche Gründer des Unternehmens. Da er schon in jungen Jahren auf dem elterlichen Weingut mitwirkte, weiß er die Vorzüge der Weinberge, die die Stadt Chinon säumen, sehr zu schätzen. Während der engagierte Winzer und Unternehmer sich früher um die Herstellung der Weine kümmerte, ist er heute vielmehr im Vertrieb tätig. Jean-Martin Dutour ist ebenfalls ein leidenschaftlicher Weinliebhaber und Önologe, der die Leitung der Domaine du Roncée 1993 übernahm. Seit jeher weiß er die Arbeitsabläufe im Weinberg und in der Weinkellerei zu organisieren.
      Baudry - Dutour
      La Morandière
      37220 Panzoult
      Frankreich
      Tel. +33 247 58 53 01

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Holzkiste)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Dortmund
      0231-6185720
      Mövenpick Wein Düsseldorf
      0211-9944877

      Chenin Blanc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Chenin Blanc – Vielseitiger Klassiker

      Chenin Blanc ist bekannt für qualitativ exzellente und aromatisch sehr charakteristische Weißweine, die sich durch ihren anmutigen Duft mit einer Fülle von fruchtigen, blumigen und honigartigen Noten sowie ihr lebhaftes Frucht-Säure-Spiel auszeichnen. Die in ihrer Heimat an der Loire häufig Pineau genannte Rebsorte Chenin Blanc stammt aus Frankreich – im 9. Jahrhundert soll sie bereits im Anbaugebiet Anjou kultiviert worden sein, von aus sie im 15. Jahrhundert in die Touraine gelangt sein soll. Die wuchskräftige Rebe treibt früh aus und reift spät – beides Eigenschaften, die sie für das kühle Loire-Tal geradezu prädestiniert. Inzwischen wird die Traubensorte weltweit auf etwas mehr als 30.000 Hektar angebaut. Neben den traditionsreichen Rebflächen in Frankreich, wo Chenin Blanc heute auf knapp 10.000 Hektar Weinbergen wächst, ist die Sorte vor allem in Südafrika heimisch geworden – fast 20.000 Hektar Rebfläche Chenin Blanc gibt es hier.

      Die bekanntesten Chenin Blancs kommen auch heute noch aus den Ursprungsregionen der Rebsorte – Saumur, Vouvray und Anjou lauten die Namen klassischer, französischer Chenin Blanc-Appellationen. Doch seit einigen Jahren verbessert sich die Qualität der Chenin Blancs aus Südafrika stetig – alte Reben erbringen in guten Lagen erstklassige, trockene Weißweine mit viel Charakter, die stets auch eine ausdrucksstarke Säure sowie eine interessante Frucht besitzen.

      Niedrige Erträge sowie das Zusammenspiel von Klima und Boden spielen eine elementare Rolle für die Qualität der Trauben und den ausgeprägten Sortencharakter der Chenin Blanc-Weine. Besonders bemerkenswert ist dabei die Vielseitigkeit von Chenin Blanc, denn aus der Rebsorte können ganz unterschiedliche Weintypen entstehen. Je nach Weinbergslage und Interpretation des Winzers reicht das Spektrum vom leichten, blumigen Weißwein mit hoher Säure bis zum komplexen Gewächs mit großer, aromatischer Tiefe. Ebenso ist Chenin Blanc in der Lage, charaktervolle Schaumweine oder – da die Rebsorte außerordentlich anfällig für die Edelfäule Botrytis ist – exzellente, langlebige Süßweine hervorzubringen.

      Unabhängig davon, ob Alte oder Neue Welt, ob im Stahltank oder im Holzfass ausgebaut, ob schäumend, trocken, halbtrocken oder süß – Chenin Blanc ist die französische Alternative zu deutschem Riesling; gute Chenin Blancs gehören zu den feinsten und charakteristischsten Weißweinen der Welt. Mit einer ungemein breiten Geschmackspalette passt Chenin Blanc als kulinarisch vielseitiges Allroundtalent zu einer großen Anzahl von Gerichten – von Austern und Meeresfrüchten über gegrillten Fisch, Geflügel und Gemüseaufläufen bis hin zu Desserts oder Blauschimmelkäse.

      ...
      mehr lesen