2016 Petit Verdot by Belle-Vue Bordeaux AOP

      € 29,90
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 39,87 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Rarität aus 100% Petit Verdot - limitiert!

      Einen Médoc aus 100% Petit Verdot – ja das gibt es und was für einen. Bei unserem Besuch auf Pédesclaux wurden wir nach der Verabschiedung von Besitzer Jacky Lorenzetti nochmals hereingebeten. Er habe da noch etwas zum degustieren meinte ein grinsender Vincent. Was ganz Neues - die Neugier war geweckt. Auf der Flasche steht in grossen Lettern „Petit Verdot by Belle-Vue“. Im Jahre 1956 gab es in Bordeaux einen strengen Frost bei dem sehr viele Rebstöcke erfroren, dieser Wein ist aus Petit Verdot Beständen die 77 Jahre alt sind (ganz genau wurden die Setzling in den Jahren 1930/36/40 ausgepflanzt). Der Ausbau wurde zu 15% in Amphoren, 20% in neuen Barriquen (aus österreichischer Eiche von Stockinger und ungarischer Eiche von Kadar) sowie den üblichen Verdächtigen Taransaud & Darnajou. Der perfekte Wein für Ihr nächstes Barbecue!

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Tiefes Purpur mit satter Mitte und violettem Schimmer am Rand. Sehr würziges Bouquet mit schwarzem Pfeffer und Lakritze dahinter blaubeerige Frucht dicht verwoben. Am festen Gaumen mit mehligem, reifen Extrakt. Chilinote und Pflaumenschalen im tintigen, sehr dichten und komprimierten Finale. Der perfekte Wein für Ihr nächstes Barbecue!

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0899116075C6000
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Petit Verdot
      Trinkreife 2024–2038
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Bordeaux, Bordeaux Supérieur
      Produzent SC de la Gironville
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
      040-60097122
      Mövenpick Wein Hannover
      0511-3971340
      Mövenpick Wein München-Neuhausen
      089-3163422
      Mövenpick Wein München-Süd
      089-78020775

      Petit Verdot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Petit Verdot

      Petit Verdot ist eine autochthone rote Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name Petit Verdot soviel wie „kleiner Grünling“ und verweist damit auf die Färbung der Trauben, die wegen der sehr späten Reife der Sorte in kühleren Jahren nicht voll ausreifen können – oft weisen dann nur wenige Weinbeeren eine rote Färbung auf und der überwiegende Teil bleibt grünlich. Ursprünglich spielte Petit Verdot vor allem in klassischen Bordeaux-Cuvées aus dem Medoc eine Rolle, wo die Sorte häufig als säurege- und farbgebende Komponente verwendet wurde, um den Weinen mehr Kraft und Langlebigkeit zu verleihen; wegen der geringen Größe der Weinbeeren ist der Tanningehalt von Petit Verdot recht hoch. Inzwischen ist die Rotweinrebe weltweit auf dem Vormarsch – während im Jahr 2000 nur etwa 1600 Hektar mit Petit Verdot bepflanzt waren, sind es heute bereits mehr als 8000 Hektar, nur circa 500 Hektar davon befinden sich im Bordelais.

      Während Petit Verdot im Bordelais nie sortenrein ausgebaut wird, sondern stets nur in kleinem Umfang für Weine mit Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot Verwendung findet, werden in wärmeren Klimazonen, in denen die volle Reife der Trauben leichter zu erreichen ist, gelegentlich auch sortenreine Petit Verdot-Weine mit eindrucksvoller schwarzroter Farbe und kräftigem, robustem Geschmack gekeltert. Die größten Rebflächen außerhalb Frankreichs befinden sich in Spanien, Australien, Chile und den USA. Weine mit Petit Verdot-Anteil werden häufig im Holzfass ausgebaut und können sehr gut reifen. Mit ihrer würzigen Aromatik und ihrem kräftigen Körper passen diese Weine hervorragend zu Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf.

      Entdecken Sie jetzt unser Petit Verdot-Rotweinsortiment.

      ...
      mehr lesen