2016 Barolo DOCG Tortoniano Michele Chiarlo

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
€ 38,50
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(€ 51,33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Ein Jahrgang, der bereits jung getrunken viel Spass macht

Michele Chiarlo zählte in den 80er-Jahren zu den Ersten, die zugunsten einer höheren Qualität die Reduzierung der Pro-Stock-Erträge durch Ausdünnung praktizierten. Ausserdem erntet er seine Trauben später, um einen optimalen Reifezustand zu erhalten. Nicht nur im Piemont geniesst Michele Chiarlo Pionierstatus.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Mittleres Rubinrot, granatfarbene Nuancen. Ein ausschweifendes Bouquet, das rotfruchtige Aromen zeigt, auch etwas Würze und dezent blumige Noten, schliesslich sanfte Röstaromen. Rote Pflaumen und Kirschen am Gaumen, der sich sehr samtig und ausdrucksstark präsentiert, unterlegt von reifen Tanninen, Brostkrustentönen und Caramel; viel Saftigkeit im ausgewogenen, Potenzial aufzeigenden Finish.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0489716075C6200
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Nebbiolo
Trinkreife Jetzt bis 2030
Passt zu Besonders empfehlenswert zu Taglerini mit Ragout, Carne cruda, Involtini, Coniglio sowie Kalbshaxe und Hartkäse.
Herkunftsland Italien
Region Piemont
Subregion Barolo
Produzent Michele Chiarlo
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Ausbau 24 Monate in Grossholz
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

Michele Chiarlo

Alle Produkte von Michele Chiarlo ›
Michele Chiarlo
Qualität geht vor Quantität – ein Credo, das der Eigentümer, Winzer und Önologe Michele Chiarlo seit vielen Jahren verfolgt, um Spitzenweine hervorzubringen, die internationales Ansehen genießen. 1956 wurde die Azienda Vitivinicola in Calamandrana, einer Grenzregion der italienischen Provinz Asti, gegründet, die sich in Piemont, zwischen den malerischen Hügellandschaften des Langhe- und Monferratogebietes, erstreckt.
110 Hektar ist das Weinbaugebiet in Piemont groß, dessen Rebflächen sich in den Anbauregionen Langhe, Monferrato und Gavi befinden. 60 Hektar kann der Winzer sein Eigen nennen, während 50 Hektar langfristig gepachtet sind. Das Familienunternehmen, darunter Michele, Stefano, Alberto und Giuseppina Chiarlo, versteht es, die Qualität bestehender Rebsorten stetig zu verbessern. Stefano und sein versiertes Technikerteam sind beispielsweise unermüdlich im Einsatz, um Produktion und Umweltverträglichkeit in Einklang zu bringen.
Michele Chiarlo
Strada Nizza Canelli, 99
14042 Calamandrana (Asti)
Italien
Tel. +39 0141 76 90 30

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Berlin
030-89726603
Mövenpick Wein Dortmund
0231-6185720
Mövenpick Wein Düsseldorf
0211-9944877
Mövenpick Wein Frankfurt
069-48981686
Mövenpick Wein Hamburg
040-891204
Mövenpick Wein Hamburg-Sasel
040-60097122
Mövenpick Wein Hannover
0511-3971340
Mövenpick Wein München-Neuhausen
089-3163422
Mövenpick Wein München-Süd
089-78020775
Mövenpick Wein Stuttgart
0711-6571585

Nebbiolo

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Nebbiolo - Italienischer Spätzünder

...
mehr lesen