2015 Château Haut-Bages Libéral 5e Cru Classé Pauillac AOC

      € 45,00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 60,00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0479715075B7000
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot
      Trinkreife Jetzt bis 2035
      Passt zu Toller Begleiter zu Schmorbraten, Entrecôte, Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf. Ebenso passend zu Lammgigot, Confit de canard und Hartkäse.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Pauillac
      Produzent Château Haut Bages Libéral
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau 16 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Haut Bages Libéral

      Alle Produkte von Château Haut Bages Libéral ›
      Château Haut Bages Libéral
      Das Château Haut-Bages-Libéral gehört zu den wenigen Weingütern Frankreichs, die sich sowohl in Pauillac als auch in Saint-Julien-Beychevelle befinden. Beide Regionen gehören dem großen Weinbaugebiet Bordeaux an, in dem die besten Weine Frankreichs erzeugt werden. Geleitet wird das Château Haut-Bages-Libéral von der Winzerin Claire Villars-Lurton, die auch als Besitzerin der beiden Weingüter Château Ferrière und Château La Gurge gilt.
      Das Château Haut-Bages-Libéral zählt zu den mittelgroßen Weingütern Frankreichs, deren Anbauflächen größtenteils mit roten Weinsorten bestockt sind. Cabernet Sauvignon nimmt etwa 70 Prozent des 28 Hektar großen Anwesens ein, während Merlot 30 Prozent des Weingutes ausmacht. Ein Großteil des Weingutes erstreckt sich in der französischen Gemeinde Pauillac, die sich auf der wunderschönen Halbinsel Médoc befindet. Die Weinberge bestehen aus äußerst kieshaltigen Böden, auf denen die Wurzeln der Pflanzen vor Staunässe geschützt sind. Das Klima ist auf der Médoc-Halbinsel nahezu mediterran, weil der Atlantische Ozean und der Fluss Garonne für milde Einflüsse sorgen, die sich nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter bemerkbar machen. Klima und Böden sind in dieser Weinbauregion nahezu perfekt, weshalb das Weingut jedes Jahr rund 180.000 Flaschen hervorbringt. Das Weingut zählt schon seit vielen Jahrzehnten zu den besten Weinproduzenten Frankreichs. Seit 1855 trägt das Anwesen die Zusatzbezeichnung „Cinquième Grand Cru Classé“, die als fünfte Bordeaux-Klassifikation bekannt ist. Der Name des Weingutes ist sowohl auf die einstige Gründerfamilie Libéral als auch auf Haut-Bages, den höchsten Punkt der Weinberge, zurückzuführen. Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand, um stets die besten Trauben zu verarbeiten, deren Gärung in Edelstahltanks stattfindet. Ausgebaut werden die Rotweine in hochwertigen Eichenholzfässern, damit sie einen möglichst weichen und runden Geschmack entwickeln können. Vorzeigeprodukt des Weingutes ist der Grand Vin, der sogenannte „Château Haut-Bages-Libéral“, während der Zweitwein des Hauses den Namen „La Chapelle de Bages“ trägt.
      Château Haut Bages Libéral
      Chemin des Balogues
      33250 Pauillac
      Frankreich
      Tel. +33/557 88 76 65

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Dortmund
      0231-6185720
      Mövenpick Wein Düsseldorf
      0211-9944877
      Mövenpick Wein Frankfurt
      069-48981686
      Mövenpick Wein Hamburg
      040-891204
      Mövenpick Wein München-Süd
      089-78020775
      Mövenpick Wein Stuttgart
      0711-6571585

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - außer in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen