Instagram_Black

gratis Hotline
0800 72 33 974

2014 Baigorri Crianza Rioja DOCa Bodegas Baigorri

Flaschengröße

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
Rechnung Vorauskasse
PayPal MasterCard American Express Visa

Decanter vergibt 95 Punkte für den Jahrgang 2014

Besitzer Pedro Martínez Hernández und Önologe Simón Arina Robles haben mit Handarbeit und modernster Technik ein Rioja-Meisterstück kreiert. Das Traubengut wird von Hand gelesen und sorgfältig verlesen. Baigorri arbeitet nach dem besonders schonenden Gravitationsprinzip, das heisst, das Traubengut wird ohne Pumpen durch die Schwerkraft nach unten und schliesslich in die Barriquen befördert.
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Trinkreife Jetzt bis 2026
Score 18,5/20
Decanter 95/100
90% Tempranillo
10% Garnacha

Produktbeschreibung

Undurchlässiges Purpur-Granat mit violettem Schimmer. Brombeergelee und Pflaumenkompott in der schwarzbeerigen Nase, unterlegt mit verführerischer Nussschokolade und süssem Holundersaft. Saftiger Gaumenfluss mit wiederum viel Brombeeren und nun auch schwarzen Kirschen, faszinierendes Wechselspiel zwischen zarter Tempranillo-Süsse und viel Potential versprechender Rioja-Frische, samtige Textur und feines Schoko-Toasting bis ins schwarzbeerige Finale.
Artikelnummer 0341514075C6100
Alkoholgehalt 14.5% vol
Traubensorte(n) 90% Tempranillo, 10% Garnacha
Trinkreife Jetzt bis 2026
Passt zu Hervorragender Begleiter zu Grilladen, Spanferkel und Hackfleischbällchen. Ebenso passend zu verschiedenen Käsesorten oder auch Poulet.
Produktkategorie Kräftige Rotweine
Herkunftsland Spanien
Region Rioja
Produzent Baigorri, 01307 Samaniego Álava, Spanien
Serviertemperatur Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Herstellung 14 Monate in Barrique
Weinbau Traditionell
Allergene Enthält Sulfite

Baigorri

Die Bodegas Baigorri befinden sich im Ort Samaniego in der Region Rioja Alavesa.

Der imposante Glaskasten wurde von Architekt Iñaki Aspiazu entworfen. Sein Ziel war es, ein massgeschneidertes Gebäude zu entwerfen, welches die besondere Art und Weise, wie die Weine produziert werden, symbolisiert. Zudem sollte es als Referenz für eine Architektur, die sich an seine Umgebung anschmiegt, dienen.

Die Bodegas Baigorri glänzen mit vielen Preisen. In den letzten Jahren erhielten sie immer wieder sehr gute Auszeichnungen: Bei der AWC Vienna 2013 wurden die Bodegas Baigorri zum zweiten Mal als „Bester Weinproduzent Spaniens" gekürt. Nebst diesem Special Award erhielten sie als einziges spanisches Weingut die Höchstbewertung von 3 Sternen. Die AWC Vienna (International Wine Challenge) gilt als der grösste offiziell anerkannte Weinwettbewerb der Welt, mit mehr als 12‘000 eingereichten Weinen aus 37 Ländern.

 

Unter anderem findet man auf dem Anwesen einen Verkostungsraum, einen Mehrzweckraum, einen Shop und ein Restaurant. Ausserdem bietet der Aussichtsbereich einen atemberaubenden Blick auf das Dorf Samaniego.

 

Durch die spezielle Architektur des Weinguts können alle Produktionsschritte mithilfe der Schwerkraft durchgeführt werden. Die Trauben können deshalb auf schonende Art und Weise zu den populären Riojas der Bodegas Baigorri verarbeitet werden.

Bodegas Baigorri SA
Tel.+34 945 609 420
Alle Produkte von Baigorri

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden


  • Markus – 11. Februar 2018
    Empfehlenswerter Rioja
    Tiefes Granatrot, am rand des Glases brautöne. Feine Nase, weich, fast samtig im Mund. Duftet intensiv nach Sokolade, Kiwi, Banane, exoitschen Früchten. Schönes Fundament von Tanninen welche wunderbar im Hintergrund bleiben und den Fruchtaromen viel platz lassen.
    Sehr empfehlenserter Vertreter unter der Vielzahl von Riojas.
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
  • Nicole – 4. Februar 2018
    Rioja mit Charakter
    Intensive dunkle Farbe im Glas, fruchtig hölzige Nase, im Gaumen samtig rund mit Noten von Vanille und Leder, feine Tannine, schöner langer Abgang. Gerne wieder
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
  • Urs – 29. Januar 2018
    Guter Rioja
    Der Bai Gorri hat eine schöne, klare dunkelrote Farbe, in der Nase riecht man das Tannen bereits schön heraus. Dies wird am Gaumen bestätigt, zudem schmeckt er nach dunklen Beeren, Vanille, ist harmonisch und fällt durch einen langen Abgang auf.

    Auch hier ist das Preis-/Leistungsverhältnis top.
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Remo – 25. Januar 2018
      Toller Rioja
      Frisch, würzig, fruchtbetont und mit schöner Säure. Die Ausgewogenheit von Frucht und Holz gefällt mir. Viel Wein fürs Geld.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Andreas – 22. Januar 2018
      Würziger Rioja
      In der Nase mit den für Tempranillo-Weinen typischen intensiven Beeren- und Fruchtaromen. Im Gaumen und im Abgang dominieren nebst den Beerenaromen eher würzige Noten. Im Abgang dennoch fein mit einem relativ langanhaltenden Geschmack. Insgesamt ein nicht allzu komplexer Wein, der unbedingt vorher dekantiert werden muss, um den Fruchtaromen mehr Luft zu geben. Ansonsten dominieren die würzigen Noten zu stark. Ein guter Alltags-Rioja der wunderbar zu intensiven Speisen passt – eher 3.5 als 4 Sterne.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Caroline – 17. Januar 2018
      Eigenwilliger Rioja
      Ein starkes, würziges Bouquet, viel schwarze Beere (Brombeer, Holunder, dunkle Kirsche), recht rund.
      Im Guamen sehr fein, abgerundet, barrique-betont, aber nicht "zu verholzt", angenehme Säure, samtige Tannine. Für mich etwas zu viel "Vanillebombe".
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Christian – 11. Februar 2017
      kein typischer Rioja Vertreter
      Wie schon gesagt handelt es sich hier um keinen typischen Rioja, aber trotzdem ein toller Vertreter spanischer Weine. Passt hervorragend zu spanischer Küche, aber auch Grillabende und ein schönes Glasvor dem Kamin werden mit diesem Wein kein Reinfall.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Giuseppe – 10. Februar 2017
      Interessanter Wein
      Kräftige Fruchtbombe, mit sehr ausgewogene Tannine. Sehr gutes Preis Leistungsniveau.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Thomas – 24. Januar 2017
      Rauchiger Crianza
      Interessanter Crianza mit viel Frucht, etwas Säure und ziemlich würzig. Fernab vom typischen Rioja. Passt sehr gut zu Tapas.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Thomas – 23. Januar 2017
      Rioja etwas anders
      Kein typischer Rioja aber trotzdem ein gefälliger Wein. Tolle Farbe, nicht zu kräftig im Geschmack. Passt perfekt zu Tapas.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Detlef – 21. Januar 2017
      Moderner Rioja
      Dieser Wein ist typisch für den modernen Rioja Stil. Fruchtig, füllig,mit ausgeglichener Säure und dezenten Gerbstoffen. Trotzdem kommt die typische Rioja Wärme und ein leichter Vanille Ton durch, so dass er jedem Fan von spanischen Weinen schmecken müsste. Das Preis-Leistungsverhältnis ist m.E. gut.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Ralf – 21. Januar 2017
      Angenehm unkompliziert
      Schöner mittelkräftiger Tempranillo mit Vanillenoten. Passt natürlich sehr gut zu Tapas, begleitet aber auch gut Gegrilltes. Der Preis ist noch angemessen.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Bernd – 19. Januar 2017
      Recht gut
      Der Wein ist recht gut, aber angesichts des Preises von 15,80 Euro nicht vollständig überzeugend. Er hat den typischen Tempranillo-Geschmack, der angenehm nachhallt, braucht aber noch etwas Luft. Daher unbedingt dekantieren.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Susanne – 16. Januar 2017
      Sehr zu empfehlen!
      Herb-würzig, dabei dicht, rund und vollmundig. Hervorragend zum kräftigen Essen.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Sabrina – 15. Januar 2017
      Empfehlenswert
      Schöne Farbe , toller Duft.
      Die Weinbeschreibung ist passend!
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
    • Claude – 9. November 2016
      Premium Roija
      Ideal für einen spanischen Abend. Sehr schöner Rioja.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
Weinkeller Berlin weinkeller.berlin@moevenpick.com (0 30) 89 72 66 03
Weinkeller Dortmund weinkeller.dortmund@moevenpick.com (02 31) 6 18 57 20
Weinkeller Düsseldorf weinkeller.duesseldorf@moevenpick.com (02 11) 9 94 48 77
Weinkeller Frankfurt weinkeller.frankfurt@moevenpick.com (0 69) 48 98 16 86
Weinkeller Hamburg weinkeller.hamburg@moevenpick.com (0 40) 89 12 04
Weinkeller Hannover weinkeller.hannover@moevenpick.com (05 11) 3 97 13 40
Weinkeller Hamburg-Sasel weinkeller.hamburg-nord@moevenpick.com (0 40) 60 09 71 22
Weinkeller München-Süd weinkeller.muenchen-sued@moevenpick.com (0 89) 78 02 07 75
Weinkeller Stuttgart weinkeller.stuttgart@moevenpick.com (07 11) 6 57 15 85
Weinkeller München-Neuhausen weinkeller.muenchen-neuhausen@moevenpick.com (0 89) 3 16 34 22
Weinkeller Frankfurt weinkeller.frankfurt@moevenpick.com (0 69) 48 98 16 86
Weinkeller Hamburg weinkeller.hamburg@moevenpick.com (0 40) 89 12 04
Weinkeller Stuttgart weinkeller.stuttgart@moevenpick.com (07 11) 6 57 15 85
Weinkeller München-Neuhausen weinkeller.muenchen-neuhausen@moevenpick.com (0 89) 3 16 34 22

Dieses Produkt ist ausschließlich online und nicht in unseren Weinkellern erhältlich.

Weinkeller Stuttgart weinkeller.stuttgart@moevenpick.com (07 11) 6 57 15 85
2014 Baigorri Crianza
15,80 EUR
34,50 EUR
163,00 EUR
79,00 EUR