2013 Mormoreto Toscana IGT Castello di Nipozzano Frescobaldi

      62,00 €
      75 cl Flasche
      (82,67 € / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +49 800 72 33 974
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
      PayPal MasterCard American Express Visa

      Der Flaggschiff-Wein des Castello di Nipozzano in Bestform

      Die wunderbare Komposition aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Sangiovese und einem kleinen Anteil Petit Verdot ist ein Meisterwerk aus dem toskanischen Vorzeigegut der Frescobaldis, Castello di Nipozzano. Nur das beste Traubengut wird für den Mormoreto von den Cabernet-Pionieren selektiert, um die Einzigartigkeit des Terroirs perfekt widerzuspiegeln.
      Herkunftsland Italien
      Herkunftsregion Toskana
      Trinkreife Jetzt bis 2029
      Falstaff 93/100
      James Suckling 94/100
      Parker 91/100
      Score 18,5/20
      Wine Spectator 88/100
      Cabernet Sauvignon
      Cabernet Franc
      Sangiovese
      Petit Verdot

      Produktbeschreibung

      Kräftiges, konzentriertes Rubinrot, leicht aufhellend zum Rand hin. Eine komplexe, äusserst vinöse Nase nach viel schwarzer Beerenfrucht wie Brombeeren und und Kirschen, ergänzt durch Crémant-Schokolade, Mokka, Vanille und dem Duft süsser Jasminblüten. Sehr explosiv und konzentriert präsentiert sich das Gaumenbild: nebst den rot- und schwarzfruchtigen Noten auch eine bezaubernde Frischenote offenbarend, mit samtweichen, gekonnt integrierten Tanninen, nach und nach auch angenehme Röstaromen zeigend; sehr druckvoll und äusserst präzis vinifiziert, viel Potenzial aufzeigendes Finale mit feinen Tabaknoten.
      Artikelnummer 0351613075B6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Traubensorte(n)
      Cabernet Sauvignon,
      Cabernet Franc,
      Sangiovese,
      Petit Verdot
      Trinkreife Jetzt bis 2029
      Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Schmorbraten, Lammgigot oder Tagliata. Ebenso hervorragend zu Rehragout, Rindsbraten mit Pilzen und reifem Pecorino.
      Herkunftsland Italien
      Region Toskana
      Appellation Diverse Toskana
      Produzent Marchesi de' Frescobaldi Società Agricola s.r.l.
      Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Herstellung 24 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Marchesi de' Frescobaldi Società Agricola s.r.l.

      Marchesi de' Frescobaldi Società Agricola s.r.l.

      Seit mehr als 800 Jahren steht der Name Marchesi de'Frescobaldi für leidenschaftliches Engagement im Rebbau und in der Weinbereitung.
      Mit über 1000 ha Rebland in der Toskana zählt die italienische Adelsfamilie zu den größten Weingutsbesitzern Europas.

      Die klangvollen Namen der de´Frescobaldi - Weingüter wie Burg Castello di Nipozzano, Tenuta dell’Ammiraglia, Tenuta di Castiglioni, Castelgiocondo und das Castello di Pomino stehen für Weingüter, die in den prädestiniertesten Gebieten der Toskana liegen. Durch seine Beteiligung am Weingut Attem wird aber auch Frescobaldi Wein in der Region Friaul produziert.

      Die Stärke dieses Familienbetriebes liegt in der steten Innovation: Unter anderem war de ´Frescobaldi der Erste, der in der Toskana die Traubensorten Chardonnay, Cabernet, Merlot und Pinot Noir kultivierte. 1993 lancierte Marchesi de'Frescobaldi zusammen mit Winzergröße Robert Mondavi den ersten Jahrgang des mittlerweile raren 'Luce della Vite'. Zudem erstanden im Jahre 2002 beide Familien, Mondavi und Frescobaldi, das prestigeträchtige Weingut Ornellaia. Heute gehört das Weingut zu 100 Prozent Marchesi de'Frescobaldi.

      Die Weingüter profitieren von der hervorragenden Lage. Die Weite, Ruhe und gleichbleibende Wärme lassen die Weine der Winzerfamilie Marchesi de’Frescobaldi wunderbar gedeihen und seinen ganzen, intensiven Geschmack entfalten. Dabei wird in dieser einmaligen Umgebung immer der Umweltgedanke gelebt und mit größter Selbstverständlichkeit im Einklang mit der toskanischen Natur gelebt und gearbeitet.

      Auszeichnungen erhält die Familie Marchesi de'Frescobaldi regelmäßig. So wurde der Nipozzano Riserva im Jahre 2010 mit 92 Punkten des legendären Wine Spectators ausgezeichnet. Die Familie de Frescobaldi geht auch weiterhin konsequent ihren beeindruckenden Weg und produziert Weine, die ihresgleichen suchen.

      Marchesi de' Frescobaldi Società Agricola s.r.l.
      Tel. +39/0552 381400
      Alle Produkte von Marchesi de' Frescobaldi Società Agricola s.r.l.

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Berlin weinkeller.berlin@moevenpick.com (0 30) 89 72 66 03
      Weinkeller Dortmund weinkeller.dortmund@moevenpick.com (02 31) 6 18 57 20
      Weinkeller Frankfurt weinkeller.frankfurt@moevenpick.com (0 69) 48 98 16 86
      Weinkeller Hamburg weinkeller.hamburg@moevenpick.com (0 40) 89 12 04
      Weinkeller Hannover weinkeller.hannover@moevenpick.com (05 11) 3 97 13 40
      Weinkeller München-Süd weinkeller.muenchen-sued@moevenpick.com (0 89) 78 02 07 75