-30%

      2011 Château La Garricq Moulis-en-Médoc AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      Sonderangebot 15,40 € Normalpreis 22,00 €
      75 cl Flasche
      (20,53 € / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferzeit 1-3 Werktage

      Zur Merkliste hinzufügen
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
      PayPal MasterCard American Express Visa
      Herkunftsland Frankreich
      Herkunftsregion Bordeaux
      Trinkreife 2016–2032
      René Gabriel 17/20

      Produktbeschreibung

      Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Ziemlich fülliges Bouquet, glacierte Marroni, dunkles Holz, reife, schwarze Pflaumen. Schön fleischiger, aber auch stoffiger Gaumen, sattes Extrakt, klingt aromatisch nach. Gut gelungen! Ich habe ihn dann nochmals an der grossen Cru Bourgeois-Degustation gegen rund 20 Konkurrenten der Appellation verkostet. Das war ein immenser Unterschied.
      Artikelnummer 0191911075B6000
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Trinkreife 2016–2032
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Steaks und Fisch vom Grill, Hackbraten, Lamproie und Blutwurst. Toll auch zu Eintöpfen und Käseplatten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Appellation Moulis
      Produzent Château le Garricq
      Serviertemperatur Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Weinkategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château le Garricq

      Château le Garricq
      In Moulis, der kleinsten Appellation des Médoc, werden einige der besten Rotweine Frankreichs erzeugt. Eines der führenden Weingüter dieser Weinbauregion ist das Château La Garricq, dessen Rotweine fast schon als „Rarität“ gelten. In den letzten Jahren haben die Rotweine des Châteaus La Garricq ihre Liebhaber und Abnehmer gefunden. Aufgrund der kontinuierlichen Qualität und Extravaganz gelten die Rotweine des Weingutes mittlerweile als wahre Raritäten, die kalte und warme Speisen gleichermaßen bereichern. Mit einer Anbaufläche von drei Hektar zählt das Château La Garricq zwar nicht zu den größten Weingütern der Weinbauregion Moulis, jedoch können die Weine des Herstellers in jeder Hinsicht überzeugen.
      Die Weinberge des Châteaus La Garricq erstrecken sich in der Appellation Moulis, die sich im Südwesten Frankreichs befindet. Mit einer Gesamtfläche von 607 Hektar zählt Moulis zwar zu den kleinsten Appellationen, die das berühmte Weinbaugebiet Médoc formen, jedoch werden in der Region jedes Jahr mehr als 27.000 Hektoliter Rotwein erzeugt. Die Weinbauregion Moulis besteht aus einem zwei Kilometer breiten und zwölf Kilometer langen Streifen, dessen Böden sich aus unterschiedlichen Gesteinsschichten zusammensetzen. Ein Großteil der Region wird von meterhohen Kiessandkuppen dominiert, deren Oberfläche mit Steinen übersät ist. Die Steine geben die Wärme, die sie tagsüber speichern, in der Nacht an die Reben ab, sodass die Trauben von einem gleichmäßig warmen Klima profitieren, das den Reifeprozess begünstigt. Aufgrund der raschen Erwärmung des Bodens und des optimalen Wasserabzuges finden viele Rotweinsorten, insbesondere Cabernet Sauvignon, ideale Anbaubedingungen vor. Im Zentrum der Weinbauregion Moulis setzen die Weinberge sich hingegen aus einem lehmigen und kalkreichen Untergrund zusammen, auf dem die Rotweinsorte Merlot bestens gedeiht. Die dominierenden Rebsorten des Châteaus La Garricq sind Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot. Gewöhnlich werden diese drei Rotweinsorten miteinander verschnitten, damit die Weine sich durch eine unverwechselbare Opulenz und Komplexität auszeichnen. Vielfach bestimmen Maulbeeren und vollreife Kirschen den Geschmack, der von zarten Röstaromen begleitet wird. Am Gaumen zeigen die Rotweine, die eine Lagerfähigkeit von 10 bis 15 Jahren besitzen, sich überaus cremig.
      Château le Garricq
      Tel. +33/557 88 00 66
      Alle Produkte von Château le Garricq

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Düsseldorf weinkeller.duesseldorf@moevenpick.com (02 11) 9 94 48 77
      Weinkeller Frankfurt weinkeller.frankfurt@moevenpick.com (0 69) 48 98 16 86
      Weinkeller München-Neuhausen weinkeller.muenchen-neuhausen@moevenpick.com (0 89) 3 16 34 22