2010 Château Lascombes 2e Cru Classé Margaux AOC

      € 109,00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (€ 145,33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Gehört zu den grössten Jahrgängen der neuen Epoche und unter denen zu den klassisch-grossen

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Süsswürziger Beerencocktail (Maulbeeren!) mit schwarzen Pflaumen und Vanillemark gemischt, dahinter exotische Gewürznoten. Wohl geformter Gaumen mit einer unglaublichen Dichtes, konzentriertes Fruchtmark im satten, stoffigen Extrakt, Black Currantnoten im Finale. Einerseits zeigt dieser Wein die Kraft des Jahrganges, aber auch andererseits den Charme eines ganz grossen Margaux.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0330010075B6000
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Rebsorte(n) 55% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot
      Trinkreife 2018–2045
      Passt zu Toller Begleiter zu Schmorbraten, Entrecôte, Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf. Ebenso passend zu Lammgigot, Confit de canard und Hartkäse.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Margaux
      Produzent Château Lascombes
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Lascombes

      Alle Produkte von Château Lascombes ›
      Château Lascombes
      100 Hektar ist das Château Lascombes groß, das sich in der zauberhaften Gemeinde Margaux, in der berühmten Weinbauregion Bordeaux, befindet. Durch die Unterstützung des französischen Star-Önologen Michel Rolland haben die Weine des Weingutes einen regelrechten Kultstatus erlangt. In der Gemeinde Margaux, die sich am Ufer des Flusses Gironde erstreckt, thront das Château Lascombes, dessen prunkvolle Architektur aus dem 12. Jahrhundert stammt. Das Château Lascombes gilt als „Zentrum der Weinproduktion“, weil das 100 Hektar große Weingut, dessen Rebflächen 84 Hektar messen, jedes Jahr rund 250.000 Premiumweine hervorbringt, die den Titel „Deuxième Cru Classé“ tragen. Von dem Zweitwein, dem „Chevalier de Lascombes“, werden jährlich 70.000 Flaschen erzeugt.
      Das Weingut befindet sich in direkter Nähe der Gironde, die aus einer Vereinigung der beiden Flüsse Dordogne und Garonne entsteht. In dem Weinbaugebiet Margaux entstehen einige der besten Rotweine der Region Bordeaux, die sich durch eine außergewöhnliche Finesse auszeichnen. Das Weingut gehört zu den wenigen Unternehmen der Appellation Haut-Médoc, deren Weine mit dem Ortsnamen etikettiert sind. Die 35 Jahre alten Reben gedeihen auf kieshaltigen Böden, auf denen die Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot ausgeprägte Fruchtnoten und ein ausgewogenes Säurespiel entwickeln können. Das Château Lascombes zählte schon im 17. Jahrhundert zu den besten Weingütern der Weinbauregion Margaux. In den darauffolgenden Jahrhunderten wechselten sowohl die Eigentümer als auch die Charaktere der Weine mehrmals, bevor das Château Lascombes ein exzellentes Niveau erreichte, das bis heute Bestand hat. Der heutige Eigentümer, die amerikanische Gesellschaft Colony Capital, führte umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durch, die sowohl die Weinberge als auch den Weinkeller betrafen. Auch wurden in den letzten Jahren die Weinbaumethoden stetig verändert, um den Reifeprozess der Trauben und die Qualität der Rotweine zu optimieren.
      Château Lascombes
      Cours de Verdun 1
      33460 Margaux
      Frankreich
      Tel. +33/557 88 70 66

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.